Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
22.07.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

Bundesweite Inititative

70.000 Rat Suchende

Aus einem ersten Kontakt im Jahr 1997 ist eine bundesweite Initiative geworden: Bei einer Demonstration in Düsseldorf trafen sich zum ersten Mal Großeltern, die durch Scheidung ihrer Kinder den Kontakt zu den Enkelkindern verloren hatten. Hatten sie zuvor das Gefühl, mit ihren Problemen "Ausnahmefälle" zu sein, entwickelte sich aus diesem Kontakt eine immer größer werdende Gruppe betroffener Großeltern. Das Bewusstsein, mit seinen Sorgen nicht allein zu sein, trieb den zunächst kleinen Kreis an, wichtige Informationen für das Verhalten in dieser Konfliktsituation anderen zugänglich zu machen. Nach einigen Medienberichten standen die Telefone der Kontaktpersonen nicht mehr still. "Wir haben gemerkt, dass wir den Nerv der Zeit getroffen haben", berichtet Mit-Initiatorin Rita Boegershausen aus Essen. 2002 gründete sich die "Bundesinitiative Großeltern von Trennung und Scheidung betroffener Kinder".

Seither werden bundesweite Treffen organisiert, zudem gibt es regionale Ansprechpartner und Selbsthilfegruppen. Einen Schwerpunkt legt die Initiative auf ihre Internetseite, auf denen Betroffenen neue politische und rechtliche Entwicklungen sowie wissenschaftliche Erkenntnisse zugänglich gemacht werden. Etwa 70.000 Rat Suchende haben bislang von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Die Initiative mit einem erweiterten Mitarbeiterkreis von etwa 500 Personen arbeitet weiterhin ehrenamtlich.

Text: Michael Bönte, 15.01.2009

Zurück zum Bericht "Vielleicht spielt er ja Fußball ..."

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand