Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles
01.09.2015
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Markus Wonka.

Leiter der EFL-Beratung im Bistum Münster zur Familiensynode

Eheberater Wonka: Kirche muss Vertrauen zurückgewinnen

Münster / Vatikanstadt. Vor einer Überfrachtung der Weltbischofssynode zur Familienpastoral warnt der katholische münstersche Eheberater Markus Wonka. Die katholische Kirche habe in den vergangenen Jahrzehnten viel Vertrauen verloren.  mehr...

Wallfahrt der Glatzer Katholiken nach Telgte

Jung: Vertriebene sollen solidarisch sein mit Flüchtlingen

Die Katholiken der Grafschaft Glatz pilgerten nach Telgte.

Telgte. Gerade Heimatvertriebene sollen sich mit Flüchtlingen unserer Tage solidarisch zeigen. Darauf hat der ehemalige Visitator für die Katholiken der Grafschaft Glatz, Großdechant Franz Jung, bei einer Wallfahrt hingewiesen.  mehr...

Neue Handreichung für Gemeinden und Orden

Bischöfe halten an Kirchenasyl fest – Zahlen verdoppelt

Kirchenasyl

Bonn. Die katholischen deutschen Bischöfe halten am Kirchenasyl fest, betonen aber, dass diese Form der Hilfe für Flüchtlinge "keinerlei Sonderrecht gegenüber dem Staat beansprucht". Das steht in einer neuen Handreichung.  mehr...

Wunsch nach Beteiligung der Kirchen am Flüchtlingsgipfel

Marx: Hetze gegen Flüchtlinge akzeptieren wir nicht

Marx

Bonn. Kardinal Reinhard Marx hat rechte Hetze gegen Flüchtlinge scharf kritisiert. "Man muss deutlich machen, dass wir das nicht akzeptieren", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz am Sonntag (30.08.2015).  mehr...

#Willkommen (5): Vier Tipps von den Maltesern in Münster

VIDEO: Wie kann ich Flüchtlingen helfen?

Flüchtlingshilfe organisiert sich derzeit viel in den sozialen Netzwerken.

Münster. 800.000 Flüchtlinge werden in diesem Jahr in Deutschland erwartet. Die Hilfsbereitschaft vor Ort ist riesig. Auch über die sozialen Netzwerke werden Kleider, Lebensmittel, Fahrräder und Spielzeug gesammelt. Aber wird das überhaupt gebraucht? Wie kann ich persönlich den Flüchtlingen in meiner Nähe helfen? Kirchensite.de hat mit Kai Vogelmann von den Maltesern in Münster gesprochen. Er gibt vier Hinweise, die man für eine effektive Flüchtlingshilfe beachten sollte.  mehr...

Rechtsberatung der Caritas für Migranten

#Willkommen (6): Eine faire Chance für Verfolgte

Beratung

Kerken-Stenden. Die Würde des Menschen ist unantastbar. Der erste Satz des deutschen Grundgesetzes steht an der Bürowand von Anne Radke in der Flüchtlingsunterkunft "Via Stenden". Auf die Menschen, die auf der Flucht vor Krieg, Vertreibung oder Perspektivlosigkeit manchmal nicht mehr retten konnten als ihr nacktes Leben, muss diese Aussage geradezu wie eine Verheißung wirken. Im Auftrag des Caritasverbands berät Anne Radke die Flüchtlinge.  mehr...

Klaus Nelißen in der Sendung "Hör mal" bei WDR 2

Verschwundene in meinem Leben

Gestern war der Internationale Tag der Verschwundenen. Ein Gedenktag für alle Menschen, die gegen ihren Willen und ohne das Wissen der Angehörigen irgendwo auf der Welt gefangen gehalten werden.  mehr...

Erste Interreligiöse Friedenswallfahrt in Keveler

Den Traum vom Frieden in die Welt tragen

Rupert Neudeck

Kevelaer. Mit der Aufforderung, aktiv einen Beitrag für den Frieden zu leisten, endete am Freitagabend (28.08.2015) die erste Interreligiöse Friedenswallfahrt in Kevelaer. Beten und ein gutes Gefühl reichten nicht aus, sagte Rupert Neudeck.  mehr...

Geistliches Wort von Cäcilia Leenders-van Eickels

Alles geregelt!?

"Straßenlaternen sind dazu da, den Weg auszuleuchten, nicht um sich daran festzuhalten." Dieser Spruch hat mich schon als Jugendliche in Rage gebracht. Ich erinnere mich noch an eine Situation damals ganz genau, als dieser Spruch fiel.  mehr...

Mein Denkmal und ich (451): Der "Kreuzträger" in Borken-Burlo

"Folget mir nach"

Der "Kreuzträger".

Borken-Burlo. Vor zwei Jahren errichteten Mitglieder des Heimatvereins Burlo-Borkenwirthe an der Straßenecke Borkener Straße/Oblatenstraße eine neue Kapelle. Einer der engagiertesten Mitglieder war Alex Meier. Der 80-jährige Maurermeister entwarf den Bau und packte tatkräftig mit an. "Es hat mir viel Freude gemacht, diese kleine Kapelle bauen zu dürfen. Ich hatte aber auch viele Mithelfer und Unterstützer", sagt Alex Meier. Die Kapelle beherbergt eine große Jesus-Statue.  mehr...

Mariengedenktage im September

Liebende Hochschätzung

Gelten zwar der Mai und der Oktober als die traditionellen Monate des Gedenkens an die Heilige Jungfrau, liegen doch gerade im September gleich mehrere wichtige Feiertage zu Ehren Mariens.  mehr...

Dossier:

Maria - Mutter Jesu

Maria ist die Mutter Jesu Christi - und hat daher eine besondere Stellung im christlichen Glauben. Die vielen marianischen Feste im Kirchenjahr zeugen von ihrer großen Wertschätzung.  mehr...


Glaubenskurs für junge Erwachsene im Alter zwischen 20 und 40 Jahren

Fragen, die man sich nicht traut zu stellen

Die Teilnehmer am Taufbecken.

Herten. Welche Symbole haben in der katholischen Kirche welche Bedeutung? Was hat es mit den verschiedenen Riten auf sich? Auf diese und viele weitere Fragen gibt es im Glaubenskurs der Pfarrei St. Antonius in Herten seit einiger Zeit Antworten. Gemeinsam haben Pfarrer Norbert Mertens und Pastoralreferent Christoph Kleine das Angebot unter dem Titel "Ich glaube!?" konzipiert. Es richtet sich an junge Erwachsene zwischen 20 und 40 Jahren.  mehr...

  1. Christoph Winkeler neuer Pfarrer in Hörstel

    Das soziale Tun profilieren
  1. Petra Schleicher-Marschner betreut ältere Menschen im Hammer Westen

    Gegen Altersarmut und Einsamkeit
  1. Kaplan Thorsten Stemmer verabschiedet

    Erfahrungen auch an Ernstfällen des Lebens
  1. Flüchtlingsunterkünfte im Studentenwohnheim in Münster

    #Willkommen (4): Gastfreundschaft in zwei Richtungen
  1. Luisa Müllers aus Herongen lebt für ein Jahr in Bolivien

    Die Welt gerechter gestalten
  1. Altenheim und Schützenvereine feiern gemeinsames Schützenfest

    Am Schießstand fiebern alle mit
  1. Lehramtsstudent hilft im Flüchtlingsheim bei den Hausaufgaben

    #Willkommen (2): Die Freude ist auch auf seiner Seite
  1. Wie Menschen im Bistum auf Flüchtlinge zugehen

    #Willkommen (1): Ehrenamtliche werden Integrationspaten

Delegation aus dem Bistum besuchte Partnerdiözesen in Ghana

Partnerschaft statt Patenschaft

Ghana

Bistum / Ghana. Voller Eindrücke und Ideen ist eine Delegation des Bistums Münster aus den Partnerdiözesen Damongo, Navrongo-Bolgatanga, Tamale, Wa und Yendi in Nordghana zurückgekehrt. Im Gespräch mit kirchensite.de berichtet Notburga Heveling, Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken, von der Reise, von ihren Erlebnissen, von den Erwartungen der Menschen in Ghana an ihre Partner im Bistum und sagt, wie die Partnerschaft intensiviert werden kann.  mehr...

Diese Woche in Kirche+Leben

Mörder – Monster – Mensch

Titelseite

Bistum. Gewaltverbrecher, Betrüger und Diebe rufen Gefühle wie Angst und Verachtung hervor. Doch es gibt Menschen, die anders denken. Die den Menschen hinter der Tat sehen, Kontakt aufnehmen – und zum Beispiel Briefe ins Gefängnis schreiben, um den Inhaftierten bei einem Neuanfang zu helfen. Eine große Reportage und ein Interview finden Sie in Kirche+Leben. Außerdem: Wie der Weltjugendtag in Köln 2005 den Lebensweg eines jungen Mannes aus Bösel veränderte.  mehr...

  1. Weltjugendtag 2016 in Krakau

    Zuschüsse jetzt beantragen!
  1. In Selm bereiten sich auch die Pfarreien auf 1000 Flüchtlinge vor

    #Willkommen (3): Ruhe statt Sturm
  1. Pater Oliver und die katholische Kirche in Duisburg-Marxloh

    "Wer, wenn nicht wir?"

Entsetzen bei Kirchenvertretern – Gedenkgottesdienst geplant

Kühllaster-Tragödie: Schock wegen "Menschenverachtung"

Lastwagen

Wien. Kirchenvertreter reagieren entsetzt auf den Fund Dutzender toter Flüchtlinge in einem Lastwagen in Österreich. "Mit einem Schlag macht diese furchtbare Tat die menschliche Not der Flüchtlinge deutlich, die von uns allen eine großherzige Haltung verlangt – und mutige Entscheidungen", sagte der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz, Kardinal Christoph Schönborn, am Donnerstagabend (27.08.2015). Die Polizei hatte die Leichen in einem Kühllaster entdeckt.  mehr...

Vermutlich natürliche Todesursache

Ex-Nuntius Wesolowski tot aufgefunden

Vatikanstadt. Jozef Wesolowski, wegen sexuellen Missbrauchs angeklagter früherer Vatikanbotschafter in der Dominikanischen Republik, ist tot. Der 67-Jährige wurde am Freitagmorgen in seiner Wohnung im Vatikan aufgefunden.  mehr...

  1. 1978 nur 33 Tage als Papst im Amt

    Seligsprechungsprozess für Johannes Paul I. kommt voran
  1. "Blankes Entsetzen, Empörung und Wut, auch Scham"

    Pfarrer von Heidenau warnt vor Eskalation der Gewalt
  1. Kirche und Politik rügen rassistische Eskalation in Heidenau

    "Menschlich mitten in der Nacht angekommen"
Zu guter Letzt

Besorgter Anruf bei der Polizei

"Eine Wanderung, bei der die so Sprüche machen"

Prozession

Aachen. Beim Polizeinotruf Aachen hatte sich eine junge Frau gemeldet, die "verdächtige Personen" durch ihre Straße ziehen sah und auf eine mögliche Gefahr hinweisen wollte. Die Polizei beruhigte die Frau – und veröffentlichte das Notruf-Protokoll am Montag (24.08.2015) im Wortlaut.  mehr...

VIDEOS vom Jakobsweg

Einige Highlights der einzelnen Etappen des historischen Jakobswegs von Bielefeld nach Wesel hat kirchensite.de in zehn kurzen Videos zusammengestellt.

Wir beten für Sie!

KLOSTERFÜRBITTE im Monat August: Benediktiner in Damme.

Dossier Wallfahrt

"Beten mit den Füßen"

Weltjugendtag

Zuschüsse jetzt beantragen!

Glaubenswissen

Credo: Ausdruck des Glaubens.

Die münsterschen Bischöfe

1962 bis 1969: Bischof Joseph Höffner.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: Dipl.-Theologin Stefanie Uphues.

Dossier: Jugend

Oft wird gesagt, die Jugend wende sich immer mehr von der Kirche ab. Schaut man auf Großveranstaltungen wie Weltjugendtage, zeigt sich ein anderes Bild.

Johannes Paul I.

Seligsprechungsprozess kommt voran.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Beten mit älteren Menschen

Ich bin alt geworden und das Leben wird für mich immer schwerer.

Fest Mariä Geburt

Am 8. September erinnern sich die Christen daran, dass Maria als einfache Magd den Plänen Gottes zugestimmt hat.

VIDEO-Tipp ...

Wie kann ich Flüchtlingen helfen? - Vier Tipps von den Maltesern in Münster.

Kurberatung

Ob eine Mutter-Kind-Kur, eine reine Mütterkur oder eine Vater-Kind-Kur, die Caritasverbände bieten dazu Beratung an.

Bibliothek und Mediothek

Bei der Vorbereitung religiöser Themen bietet die Mediothek des Bischöflichen Generalvikariats in Münster eine vielseitige Auswahl an Materialien.

Wallfahrtsorte

Buddenbaum: Schmerzhafte Mutter.

Verbände

Bund katholischer deutscher Akademikerinnen.

Angebote für Studenten

Als Kirche an Uni und Fachhochschule haken die Hochschulgemeinden dort ein, wo Glaube im studentischen Leben seinen Platz finden kann.

Gehörlosenberatung

Beratungs- und Sprechstunden für hörgeschädigte und gehörlose Menschen.

Regionen

Borken-Steinfurt.

Kirche von A bis Z

"Ökumenische" Trauung und konfessionsverschiedene Ehe.

Durch das Jahr

Meditation über die Mutter Gottes.

Geistlicher Impuls

Gegrüßet seist du, Maria.

Mit der Bibel leben

Geistlicher Impuls zu Lukas 10, 1-12: "Gehet hin in Frieden!"

Heiligenlexikon

29. September: Heilige Michael, Gabriel und Raphael.

Glaubens-ABC

Glauben: Vertrauen – total...

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im August:
Diakon Frank Wietharn.

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Diakon Frank Wietharn
  wietharnkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand