Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles
25.08.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Bischof Felix Genn.

Bischof: Festnahme eines Flüchtlings im Kloster nicht hochspielen

Genn lobt Pfarreien für sensiblen Umgang mit Kirchenasyl

Bistum. Bischof Felix Genn hat den Kirchengemeinden im Bistum Münster einen sensiblen, verantwortungsvollen und achtsamen Umgang mit dem Kirchenasyl bescheinigt. Daher sollte man es nach den Vorfällen im Kapuzinerkloster Münster nicht einfach in Frage stellen, erklärte Genn am Mittwoch nach Angaben seiner Pressestelle. In dem Kloster war ein Flüchtling festgenommen worden. Genn bezeichnete das Kirchenasyl als eine "extreme Möglichkeit für Einzelfälle".  mehr...

Polizei beendet Kirchenasyl

VIDEO: Verhaftung im Kloster

Kapuzinerkloster.

Münster. Issa A. aus Ghana wurde am Dienstagmorgen verhaftet. Er lebte im Kapuzinerkloster in Münster im Kirchenasyl. Bruder Markus Thüer, Guardian des Kapuzinerklosters, schildert im Video die Vorgänge am Dienstagmorgen.  mehr...

Papst Franziskus ruft zum Gebet auf

50.000 Euro von Caritas international für Erdbebenopfer

Rettungsteams suchen im Dorf Pescara del Tronto in Mittelitalien nach Verschütteten.

Rom/Freiburg/Berlin. Nach dem Erdbeben in Mittelitalien stellt Caritas international Soforthilfen in Höhe von 50.000 Euro bereit. Zudem werden eingehende Spenden an die Caritas Italien weitergeleitet, wie das kirchliche Hilfswerk am Mittwoch (24.08.2016) in Freiburg mitteilte. Vielerorts sei der Zugang zu den besonders betroffenen Dörfern sehr schwierig, so ein Caritas-Sprecher. Der Bedarf an Notunterkünften, Nahrung und Hygieneartikel sei hoch.  mehr...

Reform tritt Anfang 2017 in Kraft

Neue Aufsichtsgremien für Betriebsrenten-Kasse KZVK

Die KZVK bekommt eine neue Aufsichtsstruktur.

Köln/Bistum. Die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK), zuständig für Betriebsrenten von rund 1,2 Millionen Mitarbeitern von Bistümern und Caritas, bekommt eine neue Aufsichtsstruktur. Es entstehen ein neunköpfiger Aufsichtsrat und eine aus 19 Personen bestehende Vertreterversammlung, teilt die Deutsche Bischofskonferenz mit. Zusätzlich will der Verband der Diözesen Deutschlands ein externes Aufsichtsgremium schaffen, das aus vier Personen besteht.  mehr...

Michael Höffner bei "Kirche in WDR 3-5"

In Form bleiben – ein frommer Diät-Check

In Form bleiben – das zählt heute beinahe zu den wichtigsten Geboten unserer Gesellschaft. Jede und jeder muss fit sein – bis ins hohe Alter. Und das fängt damit an, sein Wunsch- oder Wohlfühlgewicht zu halten oder zu erreichen. Wie oft wandert vor dem Spiegel oder unter der Dusche ein kritischer Blick auf das eigene "Hüftgold". Kein Wunder also: Das ganze Jahr hindurch bieten Illustrierte Diäten an, jeweils passend zur Saison. Vor dem Sommerurlaub, um die Strandfigur zu erreichen.  mehr...

Inselroman "Der Mond ist aufgegangen"

Tatort Pfarrhaus

Die Autoren des Inselkrimis: Andrea Timm und Christhard Lück.

Münster-Albachten. Svea Norden hatte sich auf einen erholsamen Kururlaub gefreut. Dass sie dann entgegen aller Erwartungen in einem Kriminalfall ermitteln muss, erregt ihr ohnehin stark beeinträchtigtes Gemüt. Der Krimi "Der Mond ist aufgegangen" nimmt seine Leser mit in eine Welt der menschlichen Schwächen und Unzulänglichkeiten, der Intrigen und der Rachegelüste – mitten im kirchlichen Milieu. Ausgedacht haben sich das die Albachtener Andrea Timm und Christhard Lück.  mehr...

Liebende und dankbare Hochschätzung

Mariengedenktage

Gelten zwar der Mai und der Oktober als die traditionellen Monate des Gedenkens an die Heilige Jungfrau, liegen doch gerade im September gleich mehrere wichtige Feiertage zu Ehren Mariens.  mehr...

Dossier:

Maria - Mutter Jesu

Lebendig ist nach wie vor die Marienverehrung im Volk: Davon zeugen Wallfahrten und der Rosenkranz. Dieses kirchensite.de-Dossier stellt Informationen über die Muttergottes zusammen.  mehr...


Bunter Kreis und Franziskus-Hospital arbeiten seit 10 Jahren zusammen

Damit Leben gelingt

Mitarbeiter vom "Bunten Kreis" und vom Franziskus-Hospital.

Münster. Seit zehn Jahren profitieren Eltern und ihre Kinder von der Zusammenarbeit des "Bunten Kreises Münsterland" und dem St.-Franziskus-Hospital Münster. Der Vertrag mit dem Hospital zur Nachsorge für Familien mit chronisch und schwer kranken Kindern wurde im Juni 2006 geschlossen. Heute arbeitet am Franziskus-Hospital ein eigenständiges Team mit vier Nachsorgeschwestern, einer  Nachsorgeleitung und einer  Psychologin.  mehr...

  1. Weiterbildung in der Altenseelsorge

    Gottesdienste für Demenzkranke
  1. Wengel Negede aus Eritrea unterstützt Christophorus-Kliniken als "Bufdi"

    Integration auf Krankenhausstation
  1. Kanonissenstift Freckenhorst im Jahr 1811 aufgelöst

    Mit den Namen vieler Höfe
  1. Lokaler Pastoralplan zeigt einige "Baustellen" auf

    Xanten entwickelt Konzept für die Zukunft
  1. Traditionelle Feier des Hochfests Mariä Himmelfahrt

    Neun Marienbögen in Warendorf festlich illuminiert
  1. Vor 75 Jahren hielt der Bischof von Münster seine berühmten Predigten

    "Löwen-Worte" im Billerbecker Dom
  1. 7.500 Medien für die Patienten im St.-Franziskus-Hospital

    Anlaufstelle in allen Lebenslagen
  1. Seit 40 Jahren ist Hugo Bechter in kirchlichen Gremien engagiert

    "Soziale Anliegen müssen gelöst werden"

Issa A. kann bis auf Weiteres in Deutschland bleiben

Kirchenasyl: Festgenommener frei, Unterstützer erleichtert

Justitia.

Münster. Der Ghanaer, der am Dienstag (23.08.2016) aus einem Kirchenasyl in Münster abgeführt wurde, sitzt nicht mehr in Abschiebehaft – aber nicht wegen seiner Herzprobleme, sondern wegen der Situation für Flüchtlinge in Ungarn, wohin der Mann ausreisen sollte. Das geht aus der Begründung zur Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster hervor, die Haft auszusetzen. Issa A. kehrt voraussichtlich nach Nordkirchen zurück, wo er vor dem Kirchenasyl lebte.  mehr...

Festnahme im Kapuzinerkloster – Betroffener seit dem Abend frei

Behörden beenden Kirchenasyl – Bischof Genn erschüttert

Das Zimmer von Issa A. im Kapuzinerkloster in Münster.

Münster. Ein 31-jähriger Flüchtling, den die Polizei am Dienstag (23.08.2016) in einem Kirchenasyl in Münster festgenommen hatte, ist wieder auf freiem Fuß. Das Verwaltungsgericht Münster gab am frühen Abend einem Eilantrag statt, die Abschiebehaft vorerst auszusetzen. Das "Netzwerk Kirchenasyl in Münster" äußerte sich sehr erfreut. Die Polizei hatte den Ghanaer am Morgen im Kapuzinerkloster festgenommen. Der Mann ist jedoch herzkrank.  mehr...

  1. Unterstützung für innovative Sozialprojekte

    Caritas sammelt Urlaubs-Restgeld
  1. Konzern entstand im Tecklenburger Land

    C&A: Katholisch geprägt, aber mit einem braunen Flecken
  1. Hilfe für die Ambulanten Pflegedienste

    Fünf Autos für Caritas im Partnerbistum Iasi in Rumänien

"Aus familiärer Rücksicht"

Sternberg will politisches Engagement zurückfahren

ZdK-Präsident Thomas Sternberg beim Katholikentag in Leipzig.

Bonn. Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, will sein politisches Engagement zurückfahren. Zur NRW-Landtagswahl im kommenden Jahr trete er nicht mehr an, kündigte der CDU-Politiker am Montag an. Stattdessen wolle er sich auf sein Amt an der Spitze des höchsten Gremiums der katholischen Laien in Deutschland konzentrieren und den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster "mit Sorgfalt und Kraft" vorbereiten.  mehr...

KOMMENTAR: Markus Nolte über Lasershows und ihre Lehren

Alles so schön bunt hier: "SilentMod" im Kölner Dom

Markus Nolte, Stellvertretender Chefredakteur kirchensite.de.

Rund 50.000 Menschen waren in den letzten Tagen im Kölner Dom bei "SilentMod", der großartigen Installation mit Musik von Blank&Jones, Lasershow und Duftwolken. Auch Markus Nolte, überzeugter Fan elektronischer Musik und stellvertretender Chefredakteur von kirchensite.de, ist begeistert von der Aktion. Aber er fragt auch: Was bleibt davon? Am Tag danach war doch alles wieder wie vorher. Sein Kommentar: Achtung vor Anbiederei! Mut zum Transfer!  mehr...

  1. Diakon Rolf Faymonville im Interview

    Seelsorger bilanziert Olympia: Soziale Gegensätze spürbar
  1. Licht- und Sound-Installation begeistert Tausende

    "SilentMOD" im Kölner Dom: "Würdig und geil"
  1. Begegnung im Vatikan

    Nach Terror: Hollande dankt Papst für Nähe zu Frankreich
Zu guter Letzt

In der Kathedrale von St. Gallen in der Schweiz

Beichtstuhl-Brand mit Weihwasser gelöscht

Fotomontage

St. Gallen. Mit Weihwasser haben zwei Touristen ein Feuer gelöscht, das in einem historischen Beichtstuhl in der katholischen Kathedrale von St. Gallen gelegt wurde. Es gelang, die Flammen vor Eintreffen der Feuerwehr zu bekämpfen.  mehr...

Haus der Seelsorge

Die Klosterfürbitte, der Gruppen-Chat und die E-Mail-Seelsorge haben seit dem 1. Mai 2016 eine eigene Internetseite: www.haus-der-seelsorge.de.

Heiligenkalender

28. August: Selige Adelinde.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Olympia

Im Interview zieht Diakon Rolf Faymonville Bilanz der Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Gebet für Verstorbene

Für den verstorbenen Ehepartner.

Glaubenswissen

Fegefeuer: Gerettet - aber noch in der Läuterung.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Studie

Einer von 20 Schülern verlässt im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster die Schule ohne jeden Abschluss.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Notfallseelorge

Die Notfallseelsorge soll Betroffene nach Unglücken begleiten und stützen.

Pilgerstelle

Wer das Ziel der eigenen Glaubensfindung in den Vordergrund einer Reise rückt, kann seinen Weg auf einer Pilgerreise finden.

VIDEO-Tipp ...

Bistumsbilanz: "Weltjugendtag geht morgen weiter".

Katholische Schulen

Im Bistum Münster gibt es zahlreiche katholische Schulen in kirchlicher Trägerschaft.

Wallfahrtsorte

Kranenburg: Heiliges Kreuz.

Verbände

Bund der Deutschen Katholischen Jugend.

Räte und Komissionen

In vielfältigen Gremien können Laien und kirchliche Mitarbeiter mitwirken.

Ehevorbereitung

Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten von Ehe und Partnerschaft.

Regionen

Coesfeld-Recklinghausen.

Kirche von A bis Z

Imprimatur: Kirchliche Druckerlaubnis.

Durch das Jahr

Das Erste Gebot – Bibelarbeit zu Deuteronomium 6, 4-9.

Geistlicher Impuls

Weltraum.

Mit der Bibel leben

Lass leuchten dein Angesicht!

Heiligenlexikon

28. August: Der heiliger Augustinus ist unter anderem Patron der Theologen und Bierbrauer.

Glaubens-ABC

Gedanken zum Thema Krankheit.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand