Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles
01.04.2015
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Der Dorfplatz von Lüllingen.

ZdK hat Initiativbewerbung am 1. April angenommen

EILMELDUNG: Katholikentag 2018 in Geldern-Lüllingen

Lüllingen / Münster / Bonn. Lüllingen bei Geldern wird Gastgeber des Deutschen Katholikentags 2018. Eine entsprechende Initiativbewerbung des Heidedorfs nahm das ZdK am Mittwoch an. Nachdem der Stadtrat von Münster gegen Barzuschüsse entschieden hatte, fühlte sich Lüllingens Ortsbürgermeister Kurt Münster gekränkt. Gegenüber kirchensite.de erklärte er: "Ich möchte nicht, dass der Name Münster im Zusammenhang mit dem Katholikentag immer in negativer Erinnerung bleibt."  mehr...

Die Karmeliter in Hamminkeln-Marienthal

Wichtige Anlaufstelle für christliches Leben

Hamminkeln-Marienthal. Marienthal sei das geistliche Zentrum des rechten Niederrheins, hatte der emeritierte Weihbischof Heinrich Janssen den Karmel immer wieder beschrieben. Janssen griff mit seiner Beschreibung zwei Stränge auf: die langjährige Geschichte als Klosterstandort und die Bedeutung Marienthals als Zentrum moderner sakraler Kunst. Am 7. Juni 1256 weihte Otto II. von Lippe, Bischof von Münster, das neue Augustinereremiten-Kloster in Brünen-Beylar.  mehr...

Viele Liturgien auch live im Internet

Kar- und Ostertage im Paulusdom – und bei kirchensite.de

Kapelle

Bistum. Die heiligen drei Tage des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesu werden im St.-Paulus-Dom mit besonders eindringlichen Liturgien begangen. Bischof Felix Genn leitet sie; viele von ihnen sind bei kirchensite.de live zu sehen.  mehr...

Übertragungen im Fernsehen und im Radio

Papst Franziskus leitet Kar- und Osterliturgien im Vatikan

Die großen Osterliturgien in Rom leitet der Papst selbst.

Vatikanstadt. Wer die Liturgien der Kar- und Ostertage mit Papst Franziskus mitfeiern möchte, der hat mit Hilfe von Fernseh- und Radioübertragungen Gelegenheit dazu. Nicht direkt übertragen wird die Eucharistie am Gründonnerstag.  mehr...

Liturgien von Palmsonntag bis zum Weißen Sonntag

Gottesdienste der Kar- und Ostertage im Internet finden

Karfreitagsliturgie.

Bistum / Bonn. Wer in der Karwoche und zu Ostern einen christlichen Gottesdienst besuchen will, kann sich mit Hilfe einer Internet-Suchmaschine der evangelischen und katholischen Kirche informieren. Mehr als 22.000 Gottesdienste und Veranstaltungen der beiden großen Kirchen in der Zeit von Palmsonntag (29.03.2015) bis zum Sonntag nach Ostern (12.04.2015) sind unter ostergottesdienste.de zu finden. Die Seite ist auch für Smartphones und Tablet-PCs geeignet.  mehr...

Messe zur Weihe der liturgischen Öle im Dom in Münster

Genn: In der Karwoche den Glauben neu beleben lassen

Bischof Felix Genn.

Bistum. Bischof Felix Genn wünscht den Christen, dass die Begegnung mit Jesus an den Kar- und Ostertagen ihren Glauben neu belebt. Genn erinnerte an ein Papst-Wort, wonach es das "beste Geschenk" sei, Jesus kennen zu lernen.  mehr...

Mehr vom Meer – Teil 6

VIDEO: Angespült

Strandgut.

Wangerooge. "Dafür ist Gott in die Welt gekommen", ist sich Inselpfarrer Kurt Weigel im sechsten Teil unserer Serie "Mehr vom Meer" sicher, "um denen Hoffnung und Zuversicht zu geben, die an die Strände dieser Welt gespült werden".  mehr...

Papst Franziskus und Bischof Felix Genn beten erneut für die Opfer

Trauer nach Absturz: "Gott das Leid entgegen schreien"

150 Kerzen

Münster / Vatikanstadt / Digne-les-Bains. Papst Franziskus hat beim Angelus-Gebet am Palmsonntag (29.03.2015) für die Opfer des Flugzeugabsturzes in Frankreich gebetet. Er denke besonders an die deutschen Schüler, sagte Franziskus. Auch der Jugendgebetsabend mit Bischof Felix Genn am Freitag (27.03.2015) in der Jugendkirche "Effata" in Münster stand unter dem Eindruck des Unglücks. Für die Opfer brannten 150 Kerzen auf einem Podest am Altar.  mehr...

Bistums-Beauftragter zu Münsters Katholikentags-Entscheidung

Winterkamp: Rats-Nein ist "Spiegel der Säkularisierung"

Winterkamp

Bistum. "Nicht immer war die Debatte von Sachkenntnis geprägt, einiges wurde ideologisch verbrämt", sagt der Beauftragte des Bistums Münster für den Katholikentag 2018 über die Debatte in Münsters Stadtrat, die am Mittwoch (25.03.2015) zur Absage eines Zuschusses für das Treffen geführt hat. Im großen Interview mit kirchensite.de sieht Domkapitular Klaus Winterkamp einen "Spiegel der Säkularisierungsschübe" auch durch Missbrauchs- und Finanzskandale der Kirche.  mehr...

Dossier:

Fasten- und Osterzeit

Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des Kirchenjahres. Er beginnt mit dem Aschermittwoch. Sein Höhepunkt sind die "drei österlichen Tage vom Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu Christi".   mehr...

Trauerwoche der Christenheit

Karwoche

Das Wort "Kar" stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet "Trauer", "Klage" oder "Kummer". Am Gründonnerstag gedenkt die Kirche der Einsetzung der Eucharistie.  mehr...


Zum zehnjährigen Bestehen der Klais-Orgel erklingen Werke von Bach

Virtuose Kompositionen

Thorsten Maus und Markus Hrabal spielen auf der Klais-Orgel in St. Peter.

Recklinghausen. Ein besonderes Projekt zum zehnjährigen Bestehen der Klais-Orgel in der Prospteikirche St. Peter in Recklinghausen haben sich Thorsten Maus und Markus Hrabal vorgenommen. Die beiden Kirchenmusiker werden ein Jahr lang einmal im Monat Orgelwerke von Johann Sebastian Bach zu Gehör bringen. Die beiden Organisten haben sich das Programm geteilt und spielen abwechselnd. Das erste und das letzte Konzert gestalten sie gemeinsam.  mehr...

  1. Der Klever Martin Wennekers sammelt Sterbebilder

    Jede Zeit hat ihre Zettel
  1. Vertreter der Pfarre und der Türkisch Islamischen Gemeinde trafen sich

    "Viele Wege führen zu dem einen Gott"
  1. Gedenkenfeier in Hoetmar anlässlich des 70. Todestages

    August Wessing – der "Heilige von Dachau"
  1. Pfarrei St. Georg in Vreden erhielt Norbert-Reliquie

    Ein Heiliger kehrt heim
  1. Prälat Scheipers wünscht sich eine Fahrt in sein altes Bistum Dresden

    Letzte Absprachen und ein letzter Wunsch
  1. Sanierung kostet eine halbe Million Euro

    Osterfeine braucht viele Spenden
  1. Weihbischof Dieter Geerlings Einrichtung vorgestellt

    Im Gespräch mit Gästen
  1. Klarissenschwestern spielen wichtige Rolle in und für Kevelaer

    Ort der Ruhe in hektischer Zeit

Generalsekretär Stefan Vesper im Interview

ZdK: Stadtrats-Votum ist "Rückschlag" – Dank an das Land

Stefan Vesper, Generalsekretär des ZdK.

Münster / Essen. Der Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Stefan Vesper, dankt der NRW-Landesregierung dafür, den geplanten Katholikentag 2018 in Münster zu bezuschussen. Das ablehnende Votum des Stadtrats von Münster bezeichnete er bei einem Besuch in Essen gegenüber der dortigen Bischöflichen Pressestelle als "Rückschlag". Schlechte Gastgeber seien die Münsteraner aber nicht; viele zeigten Sympathie für den Katholikentag.  mehr...

Die kleinen Sünden des Alltags

Folge 6: Im Zug die Plätze blockieren

Alltagsärger: Wenn viele – trotz freier Plätze – stehen müssen.

Bistum. "Bloß nicht zucken, nicht aufmucken, einfach ducken, grantig gucken, kränkelnd schlucken, Galle spucken!" Das "kleine Lied der Platzbesetzer" beschreibt, wie Bahnfahrer versuchen, einen freien Nachbarsitz zu behalten.  mehr...

  1. Johannes Lunau erhält die Paulus-Plakette

    Einsatz für andere hat ihn bereichert
  1. Generalsekretär erwartet "schwierige Debatte" über Vergabe

    ZdK nach Rats-Nein: Münster 2018 "eine offene Frage"
  1. Statt eines Kommentars zum Nein des münsterschen Stadtrats

    Warum Leipzigs Bürgermeister Ja zum Katholikentag sagte

Messe am Palmsonntag auf dem Petersplatz

Papst gedenkt verfolgter Christen und mahnt zu Demut

Papst

Vatikanstadt. Am Palmsonntag (29.03.2015) hat Papst Franziskus der Christen gedacht, die wegen des Glaubens verfolgt und getötet werden. Sie seien "Märtyrer von heute", sagte Franziskus in der Predigt auf dem Petersplatz.  mehr...

Kinofilm "Verfehlung" thematisiert Missbrauch in der Kirche

Freundschaft, Verantwortung und ein schlimmer Verdacht

Filmszene

Ein Gebet, geflüstert in Stille und Dunkelheit. "Christus, du bist meine Hoffnung." Mit diesen Worten, die vor einer schwarzen Leinwand besonders eindringlich-mystisch wirken, beginnt der Film "Verfehlung", der ab heute in die deutschen Kinos kommt. Szenen dieser Art kehren immer wieder, teils wirken sie bedrohlich, teils hoffnungsvoll – und alle ein wenig aus der heutigen Zeit gefallen. Dabei befasst sich der Film mit einem aktuellen Thema: dem Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche.  mehr...

  1. Deutliche Worte von Papst Franziskus in Neapel

    "Stinkende Korruption, Ausbeutung, Sklaverei"
  1. Verdacht auf sexuellen Missbrauch

    Schottischer Erzbischof verliert Kardinals-Privilegien
  1. Antworten auf Vatikan-Fragebogen zur Familiensynode

    Bistum Essen für Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
Zu guter Letzt

Das fehlte noch!

Vatikan entscheidet: Butterkeks-Shake zum Papstbesuch

Dem Teddy schmeckt's schon mal...

Philadelphia. Der Vatikan hat sich für einen semioffiziellen Milchshake zum Papstbesuch beim katholischen Weltfamilientreffen Ende September in Philadelphia entschieden. Der mit der Organisation des Treffens beauftragte Kurienerzbischof Vincenzo Paglia wählte mit Hilfe katholischer Schüler die Geschmacksnote "Butterkeks" aus, berichten US-Medien. Paglia hatte die Wahl zwischen drei Mischgetränken und entschied sich für den Mix aus Vanille-Eis und zerkrümelten Buttergebäck.  mehr...

Wir beten für Sie!

KLOSTERFÜRBITTE im Monat April: Karmeliter in Hamminkeln-Marienthal.

Dossier: Fasten- und Osterzeit

kirchensite.de informiert in einem Dossier über die wichtigste Zeit im Kirchenjahr.

Karwoche

In der Karwoche feiern die Christen den Kern ihres Glaubens

Osterzeit

Seine tiefste Verankerung hat das christliche Osterfest in der biblischen Pessach-Feier der Israeliten.

Video

Die Kar- und Osterliturgien kurz erklärt.

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Papst Franziskus in Neapel

Papst Franziskus hat bei seinem Besuch die wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Situation der süditalienischen Stadt scharf kritisiert.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: Pastoralreferent Ludger Picker.

"Schaukelfest" Ostern

Wann ist Ostern? Irgendwann zwischen dem 22. März und dem 25. April. Es ist ein so genanntes "bewegliches" Fest.

Übersicht: Fastenzeit

Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des Kirchenjahres.

VIDEO-Tipp ...

Fastenimpulse: Mehr vom Meer (Teil 6).

Katholikentag in Münster

Die nordrhein-westfälische Landesregierung sagt einen Zuschuss für den geplanten Deutschen Katholikentag 2018 in Münster zu.

Bibelarbeit

Das Leiden des Gottesknechtes: Er tat seinen Mund nicht auf.

Behindertenseelsorge

Hilfe bei Fragen im Bereich der Behindertenseelsorge und Behindertenarbeit.

Glaubenswissen

Karfreitag: Gedenktag des Todes Jesu Christi.

Priesterseminar Borromaeum

Ausbildungsort junger Männer auf dem Weg zum Priesterberuf.

Bischöfliches Offizialat Münster

Ehe: Gültig oder nicht gültig - das ist hier die Frage.

Wallfahrtsorte

Alt-Lünen: "Unsere Liebe Frau".

Verbände

Katholische Landfrauenbewegung.

Kar- und Ostertage

Vier Tage nah dran.

Individuelle Notsituationen

Beratung - Hilfe – Unterstützung.

Regionen

Oldenburger Land.

Kirche von A bis Z

Ostern: Christen glauben an ein Weiterleben nach dem Tod.

Durch das Jahr

Österliche Wurzeln im jüdischen Pessach.

Geistlicher Impuls

Heilige Tage: Leben mit einem, der lebt!

Mit der Bibel leben

Psalm 145: Gottes Größe und Güte.

Heiligenlexikon

29. April: Heilige Katharina von Siena.

Glaubens-ABC

Kommunion: Gemeinschaft mit Gott und untereinander.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im April:
Diakon Frank Wietharn.

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Diakon Frank Wietharn
  wietharnkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand