Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Dossiers  >  Dossier: Fastenzeit und Ostern
01.04.2015
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Osterfestkreis.
Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu Christi sind der Mittelpunkt des Osterfestkreises.

Dossier:

Fasten- und Osterzeit

Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des Kirchenjahres. Er beginnt mit dem Aschermittwoch. Sein Höhepunkt sind die "drei österlichen Tage vom Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu Christi". Die Christen begehen in diesen Tagen "das eine Mysterium der Erhöhung Jesu, sein Hinübergehen aus dieser Welt zum Vater". Den Abschluss finden der Osterfestkreis an Pfingsten. - Dieses kirchensite.de-Dossier informiert über die wichtigste Zeit im Kirchenjahr.

Fastenzeit:

"Bedenke Mensch, dass du Staub bist"

Mit der 40-tägigen Fastenzeit bereitet sich die katholische Kirche auf das Fest der Auferstehung Jesu von den Toten an Ostern vor. Diese Zeit, die am Aschermittwoch beginnt, wird auch "Österliche Bußzeit" genannt.   mehr...

Gottesdienste der Kar- und Ostertage:

Viele Symbole und die Feier aller Feiern

In der Karwoche, die auch "Heilige Woche" genannt wird, feiern die Christen den Kern ihres Glaubens; es ist der Höhe- und Mittelpunkt christlicher Liturgie. Die Liturgie dieser Tage enthält eine Vielfalt von Symbolen. Am Beginn der Karwoche steht der Palmsonntag: Die Christen erinnern sich an den triumphalen Einzug Jesu in Jerusalem. Schon dieser Tag bringt die Polarität der "Heiligen Woche" zum Ausdruck: Das jubelnde "Hosianna" und das verurteilende "Kreuzige ihn!".  mehr...

Österliche Bußzeit:

Tauferinnerung gehört zum Kern der Fastenzeit

Die Erinnerung an die Taufe ist einer der Kernpunkte der inhaltlichen Vorbereitung auf Ostern in der Fastenzeit. "Werke der Buße" und eben das Fasten sollen den Gläubigen erneut ins Gedächtnis rufen, was Taufe bedeutet.   mehr...

Düstere Mette:

"Mein Freund hat mich verraten mit einem Kuss"

Die "Düstere Mette" mit der ihr eigenen, nahezu schaurigen Atmosphäre führt die Gläubigen zum Anfang vom Ende des Jesus von Nazareth: Den Verrat durch seinen Freund Judas Iskariot. Sie enthält Texte voller Dramatik und tiefe Symbolik.  mehr...

Osterbräuche:

Von Kerzen und Feuern, Hasen und Eiern

Tausende Kinder durchstöbern an den Osterfeiertagen Wohnung oder Garten in neugieriger Suche nach Ostereiern. Dieser Brauch ist wohl am stärksten mit dem christlichen Osterfest verbunden, aber er ist nicht der einzige...   mehr...

kirchensite.de-Service:

Die große ÜBERSICHT: Fasten- und Osterzeit

Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des Kirchenjahres. Sein Höhepunkt sind die "drei österlichen Tage. kirchensite.de stellt in einer großen Übersicht Hintergründe, Geistliche Impulse und Berichterstattungen zusammen.  mehr...

Glaubens-ABC

Auferstehung des Leibes?

Tod, das heißt doch immer noch Verwesung, Vernichtung und "Staub zu Staub", wie unsere evangelischen Brüder und Schwestern beim Begräbnis eines Menschen beten. Ist denn die Auferstehung nicht etwas anderes, als die Wiederbelebung eines Leichnams? Und ist sie nicht auch viel mehr als nur die "Unsterblichkeit der Seele"?   mehr...

Geistlicher Impuls

Österliches Hoffnungslied

Am Ostersonntag singt die Kirche: Resurrexi et adhuc tecum sum...- "Ich bin auferstanden und immer bei dir. Du hast deine Hand auf mich gelegt. Wie wunderbar ist für mich dieses Wissen. Halleluja." Das Einzugslied am Osterfest, dem Fest aller Feste, ist von klassischer Schönheit und geläuterter Klarheit. Es ist mehr als tausend Jahre alt.  mehr...


Aktuelle Nachrichten zur Fasten- und Osterzeit

6.600 Euro für syrische Flüchtlinge

Spenden aus Themenabenden ermöglichen Schulbesuch

Rawn Harbor.

Bistum. Der Eintritt zu den geistlichen Themenabenden im Dom während der Fastenzeit war frei, Spenden waren erbeten. Rund 6.600 Euro gehen nun an ein Projekt, das syrischen Flüchtlingskindern im Libanon den Schulbesuch ermöglicht.  mehr...

Viele Liturgien auch live im Internet

Kar- und Ostertage im Paulusdom – und bei kirchensite.de

Kapelle

Bistum. Die heiligen drei Tage des Leidens, Sterbens und der Auferstehung Jesu werden im St.-Paulus-Dom mit besonders eindringlichen Liturgien begangen. Bischof Felix Genn leitet sie; viele von ihnen sind bei kirchensite.de live zu sehen.  mehr...

Übertragungen im Fernsehen und im Radio

Papst Franziskus leitet Kar- und Osterliturgien im Vatikan

Die großen Osterliturgien in Rom leitet der Papst selbst.

Vatikanstadt. Wer die Liturgien der Kar- und Ostertage mit Papst Franziskus mitfeiern möchte, der hat mit Hilfe von Fernseh- und Radioübertragungen Gelegenheit dazu. Nicht direkt übertragen wird die Eucharistie am Gründonnerstag.  mehr...

Messe zur Weihe der liturgischen Öle im Dom in Münster

Genn: In der Karwoche den Glauben neu beleben lassen

Bischof Felix Genn.

Bistum. Bischof Felix Genn wünscht den Christen, dass die Begegnung mit Jesus an den Kar- und Ostertagen ihren Glauben neu belebt. Genn erinnerte an ein Papst-Wort, wonach es das "beste Geschenk" sei, Jesus kennen zu lernen.  mehr...

Messe am Palmsonntag auf dem Petersplatz

Papst gedenkt verfolgter Christen und mahnt zu Demut

Papst

Vatikanstadt. Am Palmsonntag (29.03.2015) hat Papst Franziskus der Christen gedacht, die wegen des Glaubens verfolgt und getötet werden. Sie seien "Märtyrer von heute", sagte Franziskus in der Predigt auf dem Petersplatz.  mehr...

Mehr vom Meer – Teil 6

VIDEO: Angespült

Strandgut.

Wangerooge. "Dafür ist Gott in die Welt gekommen", ist sich Inselpfarrer Kurt Weigel im sechsten Teil unserer Serie "Mehr vom Meer" sicher, "um denen Hoffnung und Zuversicht zu geben, die an die Strände dieser Welt gespült werden".  mehr...

Bischöfe: Gläubige im Ursprungsland des Glaubens stärken

Palmsonntag: Kollekte für Heiliges Land – Pontifikalamt live

Bistum / Bonn. Die katholischen deutschen Bischöfe sorgen sich zu Ostern um die Christen im Nahen Osten und rufen dazu auf, sie in der Palmsonntagskollekte zu unterstützen. Sie wird am Wochenende (28. / 29.03.2015) bundesweit gehalten.  mehr...

  1. Die kleinen Sünden des Alltags

    Folge 6: Im Zug die Plätze blockieren
  2. Liturgien von Palmsonntag bis zum Weißen Sonntag

    Gottesdienste der Kar- und Ostertage im Internet finden
  3. Mit Inselpfarrer Kurt Weigel durch die Fastenzeit (5)

    VIDEO: Sich helfen lassen
  4. Aufruf der Bischöfe zur Misereor-Kollekte

    "Christen müssen ihr Handeln überdenken"
  5. Geistlicher Themenabend mit Rawn Harbor

    VIDEO: Gospel im Dom
  6. Die kleinen Sünden des Alltags

    Folge 5: Rechnungen stets zu spät bezahlen
  7. Misereor-Gast Chito E. Dugan informierte Schüler in Coesfeld

    Fahrradfahren für die Philippinen

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDie große Übersicht: Fasten- und Osterzeit

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: Pastoralreferent Ludger Picker.

VIDEO-Tipp ...

Fastenimpulse: Mehr vom Meer (Teil 6).

Katholikentag in Münster

Die nordrhein-westfälische Landesregierung sagt einen Zuschuss für den geplanten Deutschen Katholikentag 2018 in Münster zu.

Papst Franziskus in Neapel

Papst Franziskus hat bei seinem Besuch die wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Situation der süditalienischen Stadt scharf kritisiert.

Bibelarbeit

Das Leiden des Gottesknechtes: Er tat seinen Mund nicht auf.

Behindertenseelsorge

Hilfe bei Fragen im Bereich der Behindertenseelsorge und Behindertenarbeit.

Freiwilligendienst im Ausland

Seit 1991 ist das Bistum Münster Träger für Freiwilligendienste im Ausland.

Mit der Bibel leben

Psalm 145: Gottes Größe und Güte.

Ferienfreizeiten

Der Knaller im Angebot kirchlicher Jugendarbeit.

Glaubens-ABC

Kommunion: Gemeinschaft mit Gott und untereinander.

Verbände

Malteser Jugend.

Regionen

Borken-Steinfurt.

Wallfahrtsorte

Xanten: Heiliger Viktor und Gefährten.

Geistlicher Impuls

Heilige Tage: Leben mit einem, der lebt!

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im April:
Diakon Frank Wietharn.

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Diakon Frank Wietharn
  wietharnkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand