Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
30.05.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Damenstift Heerse.

Helmtrud von Heerse war Stiftsdame im Damenstift Heerse.

31. Mai

Heilige Helmtrud von Heerse

Lebensdaten:

Geboren um 900 in Heerse, heute Neuenheerse, gestorben am 30. Mai um 950.

Vita:

Über das Leben der Heiligen Helmtrud ist nicht viel mehr bekannt, als dass sie als Stiftsdame im Damenstift Heerse lebte. Ein einzelner Verweis deutet jedoch auf eine wirkmächtige Tätigkeit hin. Im Bericht über das Leiden der Heiligen Ursula findet sich ein Bericht über eine Zusammenkunft der Heiligen Cordula, Gefährtin Ursulas, mit einer frommen Inklusin namens Helmtrud aus Heerse. Diese Helmtrud sei dann über das Martyrium Ursulas und Cordulas informiert worden und habe Kunde davon gebracht. Durch diese Kunde und das Beten der Jungfrauen an den Gräbern wurde nicht nur der Feiertag Cordulas bestätigt, sondern auch die entscheidende Rolle Helmtruds eingeleitet, die der späteren Glaubwürdigkeit der Darstellungen ihres Lebens diente.

Namensbedeutung:

Helmtrud bedeutet althochdeutsch 'Mit Helm und Kraft' oder auch 'Kampf und Stärke'.

Darstellung:

Als Reklusin oder im Benediktinerinnenhabit.

Text: Tim Schlotmann | Foto: Archiv
Juni 2012

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand