Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
07.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

28. Dezember

Heiliger Theodoros von Tabennisi

Lebensdaten:

Geboren um 314 in Snê (heute: Isna/Ägypten), gestorben 368 in Tabennisi (Ägypten).

Vita:

Mit 14 Jahren wurde Theodoros Mönch im Kloster Tabennisi in Oberägypten. Der junge Ordensmann erweckte durch Frömmigkeit und Wissbegier das Interesse des berühmten Abtes Pachomius, der sein Lehrer und Förderer wurde. Im Jahr 350 übernahm Theodoros dann selbst die Leitung des Klosters in Tabennisi und der anderen Klöster, denen Pachomius vorgestanden hatte. Als Abt führte er diverse Reformen durch und gründete weitere Klöster.

Namensbedeutung:

"Theodoros" ist griechisch und heißt "Geschenk Gottes".

Text: Thomas Mollen
Dezember 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand