Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

14. November

Heiliger Laurentius von Dublin

Lebensdaten:

Geboren 1128 in Kildare (Irland), gestorben am 14. November 1180 in Eu (Frankreich).

Vita:

Seine Ausbildung erhielt Laurentius, der aus dem Fürstengeschlecht O’Tuathail stammte, im Augustiner-Chorherrenkloster Glendalough. Später trat er dort als Mönch ein und wurde 1154 Abt des Klosters. Sieben Jahre später wurde er zum Erzbischof von Dublin gewählt und versuchte als solcher, die irische Kirche zu reformieren.

Später wurde er als Vermittler zwischen dem englischen König Heinrich II. und dem irischen König Roderic in die Normandie gerufen. Im dortigen Chorherrenstift Eu starb Laurentius am 14. November 1180.

Namensbedeutung:

"Laurentius" bedeutet "der Lorbeer-Umkränzte" (lat.).

Text: Thomas Mollen
November 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand