Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
25.06.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

16. Oktober

Heiliger Gallus

Lebensdaten:

Geboren um 550 in Irland, gestorben am 16. Oktober 640 in Arbon (Schweiz).

Vita:

Gallus kam als irischer Mönch auf das europäische Festland, um hier zu missionieren. Gemeinsam mit Kolumban ließ er sich zunächst am Zürichsee nieder, um die Heiden zu bekehren. Doch obschon die beiden Glaubensboten sogar in der Sprache der Einheimischen predigten, gingen diese lieber in den Wald, um dort ihren heidnischen Gottheiten weiterhin Opfer darzubringen. Kolumban war darüber so wütend, dass er den Opferaltar zerstörte und das Gaben im See versenkte.

Die beiden Missionare mussten daraufhin hurtig aus der Gegend fliehen, da die aufgebrachten Einheimischen nun nach ihrem Leben trachteten. Gallus und Kolumban wirkten fortan in Bregenz, wo sie jedoch nach drei Jahren erneut vertrieben wurden. Schließlich trennten sich ihre Wege. Während Kolumban nach Italien zog, blieb Gallus in der Schweiz.

Gemeinsam mit dem Diakon Hiltibold ließ er sich in einer Wildnis südlich des Bodensees zurück, wo er eine Einsiedelei errichtete.

In den folgenden Jahren war Gallus in seiner Klause ein geschätzter Ratgeber für Adel und Klerus. Mehrfach bot man ihm ehrenvolle Posten, wie etwa des Abts von Luxeuil oder des Bischofs von Konstanz an, doch der bescheidene Einsiedler lehnte stets ab.

Er starb mit 90 Jahren im Kreise seiner Gefährten in seiner Klause. Bald darauf entwickelte sich aus diesem Ort das berühmte Kloster Sankt Gallen.

Namensbedeutung:

"Gallus" ist lateinisch und heißt "der Gallier".

Darstellung:

Als Einsiedler oder Mönch, mit Wanderstab oder Bär.

Patron:

Des Bistums, der Stadt und des Kantons Sankt Gallen, der Gänse und Hühner, der Fieberkranken.

Text: Thomas Mollen
Oktober 2006

Geistlicher Impuls

Familiengebet: Familien-Alltag.

Kirche von A bis Z

Unfehlbarkeit: Im Glauben nicht irren.

Durch das Jahr

Aus dem Saulus wurde kein Paulus...

Glaubens-ABC

Gedanken zur Ehe: Der Dritte im Bunde.

Mit der Bibel leben

Petrus und Paulus.

Heiligenlexikon

30. Juni: Heiliger Otto von Bamberg.

Heiligenkalender

24. Juni: Johannes der Täufer.

Glaubenswissen

Bischofsweihe: Handauflegung und Salbung.

Dossier: Heiliger Paulus

Der heilige Paulus ist Patron des Bistums Münster und des münsterschen Domes.

Großer Familientag

Am Sonntag dreht sich im Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster alles um das Thema "Familie".

VIDEO-Tipp ...

Freiwilligendienst im Ausland: "Besser als rumreisen"

Missionar auf Zeit

Ein Missionar auf Zeit ist mitten im Leben einer oft anderen Welt.

Pastoralberatung

Das Bischöfliche Generalvikariat unterstützt Pfarreien bei Veränderungsprozessen.

Eheschließung

Papst Franziskus hält die meisten kirchlich geschlossenen Ehen für "ungültig".

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Psalm 121

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand