Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
07.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

15. Oktober

Heilige Thekla von Kitzingen

Lebensdaten:

Geboren im 8. Jahrhundert in England, gestorben um 790 in Kitzingen (Bayern).

Vita:

Thekla stammte aus altem angelsächsischen Adel und wurde Benediktinerin im Kloster Wimborne in Südengland. Ebenso wie ihre Verwandte Lioba, die ebenfalls in Wimborne den Schleier genommen hatte, folgte sie einem Ruf des heiligen Bonifatius nach Deutschland.

Zunächst lebte sie als Nonne in Tauberbischofsheim, dem Kloster, dem Lioba als Äbtissin vorstand. Dann übernahm Thekla selbst die Leitung zweier Klöster, und zwar in Kitzingen und Ochsenfurt.

Namensbedeutung:

"Thekla" ist griechisch und heißt "die von Gott Gerufene".

Text: Thomas Mollen
Oktober 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand