Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

07. September

Heilige Madelberta (Amalberte)

Lebensdaten:

Geboren im 7. Jahrhundert, gestorben um 705 in Maubeuge (Frankreich).

Vita:

Die Tochter der heiligen Waltrud und des heiligen Vinzenz Madelgar wurde um 696 Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Maubeuge in Nordfrankreich. Ihre Vorgängerin war ihre Schwester Adeltrud gewesen. Madelberta starb um 705 in Maubeuge und wurde zunächst dort beigesetzt. Im Jahr 722 wurden ihre Reliquien nach Lüttich in Ostbelgien gebracht und dort im Schrein des heiligen Theodard zur letzten Ruhe gebettet.

Namensbedeutung:

"Madelberta" ist althochdeutsch und heißt "glänzende Rednerin".

Darstellung:

Im Habit der Benediktinerinnen

Patron:

Der Schwangeren und für eine glückliche Geburt.

Text: Thomas Mollen
September 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand