Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

05. September

Roswitha von Gandersheim

Lebensdaten:

Geboren um 935, gestorben nach 973 in Gandersheim (heute: Bad Gandersheim / Niedersachsen).

Vita:

Roswitha war eine Mystikerin, die aus edlem sächsischen Geschlecht stammt und im Stift Gandersheim lebte. Aus ihrer Feder stammen etliche Dichtungen, Dramen und Heiligenlegenden. Damit gilt sie als erste Dichterin Deutschlands und als erste Dichterin der christlichen Welt seit der Antike.

Namensbedeutung:

Der germanische Name "Roswitha" heißt "die sehr Ruhmreiche".

Darstellung:

Im Gewand einer Kanonissin mit Kreuz, Buch und Schreibfeder.

Text: Thomas Mollen
September 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand