Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
08.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

23. August

Heilige Richildis

Lebensdaten:

Geboren im 11. Jahrhundert, gestorben am 23. August 1100 in Hohenwart (Bayern).

Vita:

Richildis lebte als Reklusin in der Nähe des 1074 gegründeten Benediktinerinnenklosters Hohenwart bei Ingolstadt. Sie führte ein heiligmäßiges Leben und wurde bereits zu Lebzeiten hoch verehrt. Nach ihrem Tod wandelte man die Zelle, in die Richildis sich hatte einmauern lassen, in eine Kapelle um.

Namensbedeutung:

"Richildis" bedeutet "mächtige Kämpferin" (althochdeutsch).

Darstellung:

Im Habit der Benediktinerinnen.

Patron:

Gegen Unwetter, Blitz und Steinleiden.

Text: Thomas Mollen
August 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand