Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

22. August

Heiliger Symphorianus von Autun

Lebensdaten:

Geboren um 165 in Autun (Frankreich), dort gestorben um 180.

Vita:

Symphorianus lebte als Sohn des Adligen Faustus in Autun (Burgund). Zwei Mal verspottete der im christlichen Glauben erzogene Jugendliche den Götzenkult der Römer und weigerte sich vor dem Tribunal des Prokonsuls Heraklius beharrlich, dem christlichen Glauben abzuschwören. Als Folge davon ließ dieser den erst 15-Jährigen enthaupten.

Namensbedeutung:

"Symphorianus" ist griechisch und bedeutet "kleines Glück".

Patron:

Der Kinder und Schüler, der Falkner, gegen Dürre.

Text: Thomas Mollen
August 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand