Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

28. Juli

Heilige Alphonsa Anna Muttathupandathu

Lebensdaten:

Geboren am 19. August 1910 in Arpukara (Indien), gestorben am 28. Juli 1946 in Bharanangana (Indien).

Vita:

Am 8. Februar 1986 sprach Papst Johannes Paul II. zum ersten Mal Christen aus Indien selig. Darunter auch Schwester Alphonsa Anna, die dem Klarissenorden angehört hatte. Schwere körperliche Schmerzen und seelische Qualen hatten ihr Leben bestimmt.

Dennoch nahm sie dieses Schicksal ohne zu klagen an. Sie sah darin sogar die Erfüllung von Gottes Willen. Ein Tag, an dem sie nichts zu leiden habe, sei ein verlorener Tag, sagte sie einmal.

Am 12. Oktober 2008 wurde sie von Papst Benedikt XVI. in Rom heilig gesprochen.

Namensbedeutung:

"Alphonsa" ist althochdeutsch und bedeutet "die edle Willige", "Anna" ist hebräisch und heißt "Gnade, Erbarmen".

Namensableitungen:

Anna: Ann, Anne, Änne, Anni, Anita, Anja, Anka, Anke, Annerl, Antje.

Text: Thomas Mollen
Juli 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand