Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

01. Juli

Heiliger Theoderich (Dietrich) von Reims

Lebensdaten:

Geboren im 5. Jahrhundert in Frankreich, gestorben am 1. Juli 533 in Aumenancourt (Frankreich).

Vita:

Der Benediktiner Theoderich war ein Schüler des heiligen Remigius. Er gründete in der Nähe von Reims auf dem Mont d’Or eine Abtei, deren erster Vorsteher er wurde. Seine Reliquien werden noch heute in der Pfarrkirche von Mont d’Or verehrt. Die Abtei wurde später nach ihrem Gründer St. Thierry genannt.

Namensbedeutung:

"Theoderich" kommt aus dem Althochdeutschen/Germanischen und heißt "der im Volk Mächtige, der Volksfürst".

Namensableitungen:

Folgende Namen lassen sich von "Theoderich" ableiten: Theodor, Theo, Dieter, Dietrich.

Darstellung:

Als Benediktinerabt mit einem Adler.

Patron:

Patron von Reims, gegen Fieber und Rheuma.

Text: Thomas Mollen
Juni 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand