Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
18.08.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.

15. Juni

Heiliger Lothar von Sées

Lebensdaten:

Geboren um 685, gestorben am 15. Juni 756 in Argentan (Frankreich).

Vita:

Lothar war ein Adelsmann aus dem deutschen Moselgau und zog sich nach dem Tode seiner Gattin in ein von ihm gegründetes Kloster in Argentan in der Normandie zurück. Es wurde später nach ihm St-Loyer-des-Champs benannt.

725 wurde er zum Bischof von Sées berufen. Über 30 Jahre lang lenkte er die Geschicke dieser Diözese, bis er sich wieder in die Einsamkeit seines Klosters zurückzog. Dort starb er im Jahre 756. Die Reliquien des Bischofs werden im Dom zu Sées und in der Kirche St-Loyer aufbewahrt.

Namensbedeutung:

"Lothar" ist ein althochdeutscher Name, der "der im Heer Berühmte" bedeutet.

Darstellung:

In bischöflichen Gewändern mit Buch und Bischofsstab.

Text: Thomas Mollen
Juni 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand