Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

13. Juni

Heiliger Ragnebert

Lebensdaten:

Geboren im 7. Jahrhundert, gestorben um 675 in Bébron (Frankreich).

Vita:

Ragnebert, der aus einem alten fränkischen Adelsgeschlecht stammte, war Berater des Königs Theuderich III. Er war ein rechtschaffener Mann und zog sich dadurch den Hass des Hausmeiers Ebroin zu, der ihn  zunächst nach Burgund verbannen und später ermorden ließ. Die Gebeine Ragneberts wurden in einem Kloster bestattet, das später nach ihm Saint-Rambert-de-Joux genannt wurde.

Namensbedeutung:

"Ragnebert" ist althochdeutsch und heißt "berühmter Ratgeber"

Text: Thomas Mollen
Juni 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand