Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
08.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

12. Juni

Heiliger Eskil

Lebensdaten:

Geboren um 1020, vermutlich in England, gestorben um 1080 in Strängnäs (Schweden).

Vita:

In der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts ging Eskil als Missionar nach Schweden und brachte den Glauben in die Gegend südwestlich von Stockholm. Er wird als der erste Bischof von Strängnäs genannt. Dort wurde er der Legende nach um 1080 von Heiden gesteinigt. Rund 100 Jahre nach seinem Tod errichtete man eine Kirche und übertrug seine Gebeine dorthin. Die Stadt, die sich um die Kirche entwickelte, nannte man dem Heiligen zur Ehre Eskilstuna.

Namensbedeutung:

Die Bedeutung von "Eskil" ist nicht bekannt.

Darstellung:

Als Bischof, mit Steinen.

Text: Thomas Mollen
Juni 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand