Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

22. April

Heiliger Kajus

Lebensdaten:

Geboren im 3. Jahrhundert, vermutlich in Dalmatien, gestorben am 22. April 296 in Rom.

Vita:

Kajus war Papst in Rom ab etwa 282. er leitete die Kirche in einer ruhigen Zeit, denn die Verfolgungen der Christenheit durch Kaiser Diokletian hatten während seines Pontifikats noch nicht begonnen. Kajus starb friedlich im Jahr 296 und wurde in der Kalixtus-Katakombe in Rom bestattet.

Namensbedeutung:

"Kajus" ist ein altrömischer Vorname, dessen Bedeutung unbekannt ist.

Text: Thomas Mollen
April 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand