Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
05.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

17. April

Seliger Rudolf von Bern

Lebensdaten:

Geboren um 1290 in Bern, dort gestorben am 17. April 1294.

Vita:

Rudolf war kein langes Leben beschieden. Bereits im Kindesalter wurde er ermordet. Diese Tat wurde damals den Juden zugeschrieben, woraufhin es zu einer massiven Judenverfolgung in der Stadt kam. Am Grab Rudolfs in der Berner Leutkirche soll es später zu Wundern gekommen sein. 1435 wurden die Gebeine des Jungen in das neue Berner Münster überführt. Im Bildersturm von 1528 bettete man den Leichnam in ein Erdgrab außerhalb der Kirchenmauern um.

Namensbedeutung:

"Rudolf" ist althochdeutsch und heißt "berühmter Wolf".

Namensableitungen:

Von "Rudolf" lassen sich die Kurzformen Rolf und Rudi ableiten.

Darstellung:

Rudolf von Bern wird dargestellt als Knabe mit Palme, Kreuz und Messer.

Text: Thomas Mollen
April 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand