Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

12. Februar

Heiliger Ludanus

Lebensdaten:

Geboren im 12. Jahrhundert, vermutlich in Schottland, gestorben am 12. Februar 1202 in St. Lotten (Frankreich).

Vita:

Ludanus stammte vermutlich aus Schottland und war auf dem Rückweg von einer Pilgerfahrt nach Rom, als er in der Nähe des elsässischen Ortes Hipsheim starb. Bald setzte an der Stelle seines Grabes eine Verehrung ein, die bis heute andauert. Der Ort, an dem man über seinem Grab eine Kirche erbaut hatte, wurde auch bald nach dem Heiligen "Sankt Lotten" genannt. Zwar ist das Grab des Ludanus noch vorhanden, die dortige Kirche ist jedoch zerstört und die Reliquien sind verschollen.

Namensbedeutung:

"Ludanus" ist lateinisch und bedeutet "der Spielende".

Darstellung:

Im Pilgerkleid mit Wanderstab.

Text: Thomas Mollen
Februar 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand