Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

19. Januar

Heiliger Heinrich von Uppsala

Lebensdaten:

Geboren um 1100 in England, gestorben um 1160 in Finnland.

Vita:

Vermutlich kam der gebürtige Engländer Heinrich gemeinsam mit dem Kardinal-Legaten Nikolaus von Albano (dem späteren Papst Hadrian IV.) im Jahr 1153 nach Schweden.

Er wurde Bischof von Uppsala und enger Berater König Erichs IX. Bei einem Kreuzzug nach Finnland wurde Heinrich im Jahr 1160 von heidnischen Bauern erschlagen. 

Namensbedeutung:

"Heinrich" ist althochdeutsch und heißt "der in seinem Besitztum Mächtige".

Namensableitungen:

Von "Heinrich" lassen sich folgende Namen ableiten: Hein, Heini, Heinke, Heiner, Heino, Heinz, Hajo, Haijo, Heijo, Hejo.

Patron:

Heinrich von Uppsala ist Patron Finnlands.

Text: Thomas Mollen
Januar 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand