Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

10. Januar

Heiliger Wilhelm von Bourges (von Donjeon)

Lebensdaten:

Geboren um 1150, gestorben am 10. Januar 1209 in Bourges (Frankreich).

Vita:

Wilhelm entstammte dem gräflichen Geschlecht von Nevers und wirkte als Kanoniker in Soissons und Paris, ehe er 1176 in Pontigny dem Orden der Zisterzienser beitrat. Ab 1184 leitete er das Kloster Fontaine-Saint-Jean, 1187 wurde er Abt von Châlis. Im Jahr 1200 wurde Wilhelm Erzbischof von Bourges. Er erwarb sich den Ruf eines aufgeschlossenen und mildtätigen Oberhirten, der jedoch mit Entschlossenheit handeln konnte, wenn es geboten war. So verteidigte er vehement die Rechte der Kirche gegen König Philipp II. August. Wilhelm starb im Januar 1209 während der Vorbereitungen zu einem Kreuzzug gegen die Albigenser. 

Namensbedeutung:

"Wilhelm" ist althochdeutsch und heißt "der auf Schutz Bedachte".

Darstellung:

In Bischofskleidung, sterbend auf dem Boden liegend.

Patron:

Der Kinder.

 

Text: Thomas Mollen
Januar 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand