Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
08.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

07. Januar

Heiliger Reinhold (Reinold, Reinald) von Köln

Lebensdaten:

Geboren vermutlich im 10. Jahrhundert, gestorben vermutlich um 960 in Köln.

Vita:

Reinhold war Benediktiner im Kloster Sankt Pantaleon in Köln, berichtet die Legende. Der Sohn eines Adelsgeschlechts arbeitete mit derartigem Eifer am Aufbau des "Alten Domes", dass er nach einiger Zeit zum Aufseher über die Steinmetze bestellt wurde. Diese wurden wegen des Fleißes und der Genauigkeit Reinholds bald mürrisch und lehnten sich gegen ihren Vorgesetzten auf. Schließlich wurde er von den aufgebrachten Handwerkern erschlagen. Die Reliquien Reinholds wurden nach Dortmund übertragen, wo sie noch heute in der Propsteikirche ganz besonders verehrt werden.

Namensbedeutung:

"Reinhold" ist althochdeutsch und bedeutet "kluger Herrscher".

Darstellung:

Als Mönch oder Ritter mit Hammer und Maurerkelle.

Patron:

Der Stadt Dortmund, der Maurer, Steinmetze und Bildhauer, gegen die Pest.

Text: Thomas Mollen
Januar 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand