Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  G  >  Bistumshandbuch: Goch (Wallfahrtsort im Bistum)
22.01.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Pater Arnold Janssen
Goch ist Geburtsstadt von Pater Arnold Janssen.

Wallfahrtsorte im Bistum Münster

Goch: Heiliger Arnold Janssen

Die Geburtsstadt von Pater Arnold Janssen, dem Gründer der Steyler Missionsorden, ist offizielle Wallfahrtsstadt im Bistum. Am 20. Mai 2005 erreichte diese Nachricht den Gocher Pfarrer Günter Hoebertz. Der ließ aus lauter Freude darüber 30 Minuten lang die Glocken läuten.

Die Begeisterung über die Ernennung zur Wallfahrtsstadt ist groß in Goch. Erst am 12. Mai hatte Pfarrer Hoebertz Bischof Lettmann einen Brief in Münster überreicht, in dem er, Pater Dan Anzorge von der Arnold-Janssen-Gemeinde und der Provinzial der Steyler, Bernhard Werle, den Bischof baten, Goch zum Wallfahrtsort zu erheben. Grund dieser Bitte, die Regionalbischof Heinrich Janssen gegenüber Bischof Lettmann befürwortete, ist der steigende Pilgerstrom in die Geburtsstadt und in die Taufkirche des Heiligen.

Nähe zu Arnold Janssen

"Seit der Heiligsprechung kommen immer mehr Menschen in die Kirche und suchen einen Ort, um Bitten an Pater Arnold zu richten und Kerzen entzünden zu können", sagt Pastor Hoebertz. "Im vergangenen Jahr waren es rund 1.000 Personen, im laufenden Jahr haben wir diese Zahl bereits überschritten."

Vielen Gocher Bürgern sei die Nähe zu Arnold Janssen bewusster geworden, weil sie in der Geburtskirche des Heiligen getauft seien. Bischof Lettmann versprach, die Bitte des Gocher Pfarrers schnell prüfen zu lassen. Wenn kirchenrechtlich keine Einwände bestünden, so sagte er, werde er diesem Wunsch gern entsprechen.

Wünsche für gute Entwicklung der Wallfahrtsbewegung
Bereits am 20. Mai kam die Antwort. "Ihrer Bitte entsprechend, erteile ich Goch als Wallfahrtsort auf den Spuren des heiligen Arnold Janssen hiermit die kirchliche Anerkennung. Mit freundlichen Grüßen und dem Wunsch für eine gute Entwicklung der Wallfahrtsbewegung", schrieb der Bischof.

Die Ernennung ist für Hoebertz nicht nur eine große Freude, sie ist auch eine spirituelle Herausforderung. "Wir müssen jetzt verstärkt am Erbe des Heiligen arbeiten", sagt er. "Das bedeutet, die frohe Botschaft in die Welt zu tragen. Jedoch nicht nur in die ferne, weite Welt, wie zu Zeiten der Mission, sondern gerade auch in unsere Umwelt."

Schützende Hand über Geburtsstadt

Die Ernennung zur Wallfahrtsstadt ist gerade für die Menschen eine Bestätigung, die seit jeher geglaubt haben, dass der Heilige die schützende Hand über seine Geburtsstadt hält. So weiß der Pfarrer, dass viele Menschen es der Fürbitte Arnold Janssens zuschreiben, dass Goch bei der Bombardierung im Zweiten Weltkrieg verschont wurde. Andere glauben, dass der Einsturz des Kirchturms 1992 auf das Wirken des Steyler Ordensgründers hin so glimpflich für alle ausgegangen ist.

In der Pfarrkirche Maria Magdalena hat die Gemeinde bereits eine Gedenkstätte errichtet. Im dritten Seitenschiff gibt es eine Möglichkeit, unter einer Büste des Heiligen Kerzen zu entzünden und Fürbitten an Arnold Janssen zu richten. "Für mich schließt sich hier der Kreis", sagt Hoebertz. "Ich bin vor zwei Jahren aus der Wallfahrtsstadt Kevelaer als neuer Pastor nach Goch gepilgert und finde jetzt einen neuen Wallfahrtsort vor."

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedKatholische Pfarrgemeinde St. Arnold Janssen, Goch
  2. undefinedSchwerpunktthema: Pilgerorte der Seele - Goch
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Heiliger Arnold Janssen
  4. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Wallfahrtsorte im Bistum Münster
  5. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Wallfahrt
  6. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Heilige und Selige des Bistums
  7. undefinedkirchensite.de-Heiligenkalender: Heiliger Arnold Janssen

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.st-arnold-janssen.de

Text: Jürgen Kappel | Foto: Michael Bönte
Juni 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand