Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  B  >  Bistumshandbuch: Bistumszeitung Kirche+Leben
27.08.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Bistumszeitung
Deutschlands größte Bistumszeitung Kirche+Leben bereichert auf dreifache Weise: mit allgemeinen Informationen zum Glauben und zur Weltkirche, mit regionalen Nachrichten aus dem Bistum Münster und mit dem FamilienJournal.

Mut machen zum frohen Glauben und weltoffenen Christsein

Bistumszeitung Kirche+Leben

Deutschlands mit Abstand größte Bistumszeitung redaktionell zu gestalten, das verpflichtet. Kirche+Leben hat nicht nur Tradition, die Bistumszeitung Münster ist auch stolz auf ihr Profil: verwurzelt im christlichen Glauben, weltoffen für die Nöte der Menschen, lebensfroh in der Gemeinschaft von Christen.

Deshalb holt Ihnen Kirche+Leben auch die ganze Bandbreite des kirchlichen Lebens ins Haus: das Geschehen im Bistum Münster, in Ihrer Region, ja sogar in Ihrer Pfarrgemeinde, aber ebenso in der Weltkirche und im Vatikan. Und natürlich informieren wir darüber, wie Christen auf die Gestaltung unserer Gesellschaft Einfluss nehmen und was in Staat und Gesellschaft richtig oder falsch läuft.

Freuen Sie sich auf Glaubensimpulse und Glaubensgeschichten von Christinnen und Christen heute. Vertiefen Sie sich in Reportagen und Porträts. Setzen Sie sich mit Hintergründen und Meinungen auseinander. Nutzen Sie Anregungen für Kultur und Muße.

Rat in Glaubens- und Lebensfragen

Man ist nie zu alt für eine regelmäßige Lektüre der Bistumszeitung - aber auch nie zu jung. Denn seit der Jahrtausendwende ergänzt das FamilienJournal die Wochenzeitung Kirche+Leben - einzigartig innerhalb der deutschen Bistumszeitungen. Weit früher als die Politiker die Familie entdeckt haben, wurde sie bei uns groß geschrieben. Und dieses "groß" meinen wir buchstäblich: Zu unseren Familien gehören auch die Opas und Omas, wir zeigen auch das Glück der vielen Geschwister. Vor allem aber macht das FamilienJournal Mut zur Partnerschaft. Es stärkt das Ja zum Kind. Es berät bei der Glaubensweitergabe. Es hilft, das Kirchenjahr mit seinen schönen Festen unvergesslich zu gestalten. Es weiß Rat in Erziehungs- und Lebensfragen.

Der frühere Herausgeber Bischof Reinhard Lettmann sagte über die wichtige Rolle der Bistumszeitung: "Kirche+Leben ist wie ein Netz, das vielen Menschen in ihrem Fragen und Suchen, in ihrem Glauben und Handeln Halt geben kann. Knüpfen Sie mit an diesem Netz, damit es viele Menschen miteinander verbindet. Stärken Sie dieses Netz, damit Gott auch in den Medien ein Thema bleibt."

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kirche-und-leben.de

Text: pd | Foto: Michael Bönte
Januar 2009

Verbände

Bund der Deutschen Katholischen Jugend.

Ehevorbereitung

Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten von Ehe und Partnerschaft.

Räte und Komissionen

In vielfältigen Gremien können Laien und kirchliche Mitarbeiter mitwirken.

Wallfahrtsorte

Kranenburg: Heiliges Kreuz.

Regionen

Coesfeld-Recklinghausen.

Katholische Schulen

Im Bistum Münster gibt es zahlreiche katholische Schulen in kirchlicher Trägerschaft.

VIDEO-Tipp ...

Bistumsbilanz: "Weltjugendtag geht morgen weiter".

Olympia

Im Interview zieht Diakon Rolf Faymonville Bilanz der Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Heiligenkalender

28. August: Selige Adelinde.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand