Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles
27.05.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Marx

Kardinal Reinhard Marx.

Kritik auch an Bemühungen in Griechenland-Krise

Kardinal Marx: Flüchtlingspolitik der EU ist ein "Trauerspiel"

München. Als "Trauerspiel" hat Kardinal Reinhard Marx die Flüchtlings- und Einwanderungspolitik der EU bezeichnet. "Nicht einmal auf ein gemeinsames Niveau der Unterbringung können wir uns einigen", beklagte Marx am Donnerstagabend (25.06.2015) in München. Viel zu lange habe Europa versucht, Flüchtlinge über das Mittelmeer einfach zurückzuschicken. Abschottung sei keine Lösung.

Marx sagte, er vermisse, dass Migration als Chance für den Wirtschaftsraum Europa wahrgenommen werde. Eine verantwortungsvolle Einwanderungspolitik könne nicht bedeuten, dass man "nur die Besten" nehme und sie zurückschicke, wenn man sie nicht mehr brauche.

Der Kardinal äußerte sich auch zur Griechenland-Krise. "Die Menschen dürfen Europa nicht als kaltherziges Wirtschaftsprojekt begreifen", sagte er. Die EU müsse soziale Ausgleichsmechanismen besitzen, um zu verdeutlichen, dass es um die Verbesserung der Lebensqualität aller gehe. Dies misslinge derzeit im Ringen um eine Lösung für Griechenland.

Europa sei ein friedensstiftendes und wohlstandsschaffendes Projekt. Seine Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung werde von der Akzeptanz der Bürger getragen. "Fühlen sich einige dauerhaft und systematisch ausgeschlossen, so bröckelt auch die Bereitschaft, diese Ordnung zu akzeptieren", sagte Marx. Deswegen dürfe eine anhaltend hohe Jugendarbeitslosigkeit in südlichen EU-Ländern nicht hingenommen werden. Dies wäre "ethisch nicht akzeptabel und ökonomischer Wahnsinn".

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedVatikan: "Irrationale Feinseligkeit" gegenüber Flüchtlingen (24.06.2015)
  1. undefinedKöln: Solidaritätsabend und Glockenläuten für Flüchtlinge (20.06.2015)
  1. undefinedMigrations-Bischof Trelle gegen "halbherzige" Angebote für Flüchtlinge (19.06.2015)
  1. undefinedSpendenaufruf für Flüchtlinge im Nahen Osten (17.06.2015)
  2. undefinedWohngruppe für minderjährige Flüchtlinge in Goch (16.06.2015)
  3. undefinedGeerlings: Das Boot ist noch längst nicht voll (02.06.2015)
  1. undefinedBischof aus Sendenhorst hilft Flüchtlingen in Mauretanien (28.05.2015)
  1. undefinedVatikan gegen Bombardierung von Flüchtlingsbooten (20.05.2015)
  2. undefinedGeerlings: Rettung von Flüchtlingen ist "Christenpflicht" (12.05.2015)
  3. undefinedMisereor: EU-Gipfel-Beschlüsse atmen "Geist von Abwehr" (24.04.2015)
  4. undefinedMigrationsexperte: Armutsflüchtlinge sind eine Minderheit (22.04.2015)
  5. undefinedFlüchtlingsdrama: Vatikan fordert Kooperation in der EU (22.04.2015)
  6. undefinedMarx: EU hat als Wertegemeinschaft versagt (21.04.2015)
  7. undefinedNach Bootsunglücken: Genn greift Flüchtlingspolitik der EU an (20.04.2015)
  8. undefinedEntsetzen über Flüchtlingsdrama bei Kirchen und Politik (20.04.2015)
  9. undefinedMassiver Protest nach erneutem Flüchtlingsdrama (19.04.2015)
  10. undefinedZekorn: EU lässt wissentlich Bootsflüchtlinge ertrinken (12.11.2014)
  11. undefinedPapst beklagt "Massaker" an Bootsflüchtlingen (15.05.2014)
  12. undefinedErste Reise von Papst Franziskus führt nach Lampedusa (08.07.2013)
  13. undefinedVIDEO: Der Papst auf Lampedusa (09.07.2013)

Text: KNA Katholische Nachrichtenagentur GmbH | Foto: Michael Bönte
26.06.2015

Übersicht: Katholikentag

Vom 25. bis 29. Mai findet in Leipzig der 100. Deutsche Katholikentag statt.

Haus der Seelsorge

Die Klosterfürbitte, der Gruppen-Chat und die E-Mail-Seelsorge haben seit dem 1. Mai 2016 eine eigene Internetseite: www.haus-der-seelsorge.de.

Fronleichnam

"Demo" des Glaubens und typisch katholisch.

Moderne Sklaverei

Papst Franziskus hat Lohndumping und Schwarzarbeit als "Todsünden" verurteilt.

Beratung – Hilfe - Unterstützung

Die Kirche hält eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote bereit, Menschen in individueller Notsituation zu unterstützen und ihnen zu helfen.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

VIDEO-Tipp ...

kirchensite.de-Serie begleitet Neupriester.

Der Leib Christi

Gedanken zum Empfang der Eucharistie.

Dossier: Maria - Mutter Jesu

Dieses kirchensite.de-Dossier stellt Informationen über die Muttergottes zusammen.

Glaubenswissen

Katholikentage: Impulse für Kirche und Gesellschaft.

Heilige und Selige

Das Bistum Münster kann auf viele Frauen und Männer zurückblicken, die ein herausragendes Zeugnis für den christlichen Glauben abgelegt haben.

Abschied vom "Breul"

Das Bistum Münster plant den Bau eines neuen Wohnheims für 200 Studierende in Münster.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Bischöfliches Offizialat Vechta

Weltweit einzigartig.

Wallfahrtsorte

Heek: Heiliges Kreuz.

Verbände

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands.

Familienkreise

Austausch mit Gleichgesinnten.

Ausländerseelsorge

Der Glaube spricht viele Sprachen im Bistum Münster.

Regionen

Niederrhein.

Kirche von A bis Z

Wallfahrt: Gott besonders nahe.

Durch das Jahr

Maiandachten zum Herunterladen.

Geistlicher Impuls

Geistliche Musik: Ave Maria – Gegrüßet seist du, Maria.

Mit der Bibel leben

Der Glaube Marias.

Heiligenlexikon

30. Mai: Heilige Reinhild von Westerkappeln.

Glaubens-ABC

Beten: Sein vor Gott.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand