Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles
27.07.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Absturz

Rettungshubschrauber nahe der Absturzstelle des Germanwings-Airbus in Südfrankreich.

Bischof Genn: "Katastrophe rückt vor unsere Haustür"

Halterner Kirche wird Ort der Trauer nach Flugzeugabsturz

Haltern / Bistum. "Fassungslos und tief erschüttert" hat Bischof Felix Genn auf den Absturz des Germanwings-Flugzeugs am Dienstag (24.03.2015) in Südfrankreich reagiert. Genn äußerte sich, nachdem auch mit Opfern aus Haltern (Kreisdekanat Recklinghausen) gerechnet werden muss. In Haltern wurde die St.-Sixtus-Kirche geöffnet, um einen Raum der Trauer zu schaffen.

Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann hatte zuvor bestätigt, eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Joseph-König-Gymnasiums sei an Bord des abgestürzten Flugzeugs gewesen. Nach derzeitigen Erkenntnissen kamen alle Insassen der Maschine ums Leben.

Aufruf zum Gebet für Opfer und Angehörige

Angesichts der Opfer aus Haltern rücke die Katastrophe "vor unsere Haustür und bleibt doch unfassbar", sagte Genn nach Angaben der Bischöflichen Pressestelle. "Es ist kaum vorstellbar, welches Leid die Angehörigen der Opfer in diesen Stunden durchleben. Auch mir versagen die Worte, wenn ich an die jungen Menschen und ihre Lehrer, aber auch an alle anderen Opfer, an die Angehörigen und Familien denke. Die Opfer wurden mitten aus ihrem Leben gerissen – es ist grauenvoll."

Genn rief zum Gebet für die Verstorbenen und ihre Angehörigen auf. Wie schon der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, dankte der Bischof den Einsatzkräften und Seelsorgern "von Herzen für ihren Dienst".

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedTiefe Betroffenheit nach Flugzeugabsturz in Südfrankreich (24.03.2015)

Text: jjo, pd | Foto: Reuters
24.03.2015

Haus der Seelsorge

Die Klosterfürbitte, der Gruppen-Chat und die E-Mail-Seelsorge haben seit dem 1. Mai 2016 eine eigene Internetseite: www.haus-der-seelsorge.de.

VIDEO-Tipp ...

Bistumsmedien für "brüderliche Zurechtweisung".

Glaubenswissen

Diaspora: Christen in der Zerstreuung.

Berufe der Kirche

Die Diözesanstelle ist Ansprechpartner für Menschen, die Interesse an einem Beruf in der Kirche haben.

Eine-Welt-Arbeit

Die Eine-Welt-Arbeit im Bistum Münster wird vom Referat Weltkirche im Bischöflichen Generalvikariat in Münster koordiniert.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Reisesegen

Kein Segen für Blech.

Beten mit Kindern

Vor dem Urlaub.

Kirchenaustritte auf hohem Niveau

Mehr Austritte als im Jahr des Missbrauchsskandals.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Wiederaufbau in Tabgha begonnen

Nach Brandanschlag: Arbeiten am Atrium sollen acht Monate dauern.

Haushalt des Bistums

Laufende Einnahmen und Ausgaben.

Wallfahrtsorte

Kevelaer: Trösterin der Betrübten.

Verbände

Kolpingwerk.

Ferienfreizeiten

Daheim und unterwegs.

Frauenseelsorge

Kirche und Frauen - das ist ein facettenreiches Pflaster.

Regionen

Borken-Steinfurt.

Kirche von A bis Z

Caritas: "Lieb" und "teuer".

Durch das Jahr

Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt.

Geistlicher Impuls

Irischer Reisesegen.

Mit der Bibel leben

Bibelarbeit zum Hohelied.

Heiligenlexikon

31. Juli: Ignatius von Loyola.

Glaubens-ABC

Engel: Gottes Bote.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand