Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles
26.09.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Absturz

Rettungshubschrauber nahe der Absturzstelle des Germanwings-Airbus in Südfrankreich.

Bischof Genn: "Katastrophe rückt vor unsere Haustür"

Halterner Kirche wird Ort der Trauer nach Flugzeugabsturz

Haltern / Bistum. "Fassungslos und tief erschüttert" hat Bischof Felix Genn auf den Absturz des Germanwings-Flugzeugs am Dienstag (24.03.2015) in Südfrankreich reagiert. Genn äußerte sich, nachdem auch mit Opfern aus Haltern (Kreisdekanat Recklinghausen) gerechnet werden muss. In Haltern wurde die St.-Sixtus-Kirche geöffnet, um einen Raum der Trauer zu schaffen.

Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann hatte zuvor bestätigt, eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Joseph-König-Gymnasiums sei an Bord des abgestürzten Flugzeugs gewesen. Nach derzeitigen Erkenntnissen kamen alle Insassen der Maschine ums Leben.

Aufruf zum Gebet für Opfer und Angehörige

Angesichts der Opfer aus Haltern rücke die Katastrophe "vor unsere Haustür und bleibt doch unfassbar", sagte Genn nach Angaben der Bischöflichen Pressestelle. "Es ist kaum vorstellbar, welches Leid die Angehörigen der Opfer in diesen Stunden durchleben. Auch mir versagen die Worte, wenn ich an die jungen Menschen und ihre Lehrer, aber auch an alle anderen Opfer, an die Angehörigen und Familien denke. Die Opfer wurden mitten aus ihrem Leben gerissen – es ist grauenvoll."

Genn rief zum Gebet für die Verstorbenen und ihre Angehörigen auf. Wie schon der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, dankte der Bischof den Einsatzkräften und Seelsorgern "von Herzen für ihren Dienst".

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedTiefe Betroffenheit nach Flugzeugabsturz in Südfrankreich (24.03.2015)

Text: jjo, pd | Foto: Reuters
24.03.2015

Haus der Seelsorge

Die Klosterfürbitte, der Gruppen-Chat und die E-Mail-Seelsorge haben seit dem 1. Mai 2016 eine eigene Internetseite: www.haus-der-seelsorge.de.

Reformations-Gedenken

Katholiken und Protestanten gehen vor dem Gedenken 500 Jahre nach Beginn der Reformation aufeinander zu.

Sternsinger

Die Sternsinger haben Anfang 2016 im Bistum Münster 3,205 Millionen Euro für Kinder in Not gesammelt.

VIDEO-Tipp ...

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018 in Münster.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Psalm 145

Gottes Größe und Güte.

Kirche an Uni und FH

Wer als Student ins Bistum Münster kommt, findet Informationen über studentisches Leben, Gottesdienste und Veranstaltungen bei der Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde Münster sowie bei der Katholischen Hochschulgemeinde Oldenburg.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Glaubenswissen

Wiedereintritt: Wiederaufnahme in die katholische Kirche.

Erntedank

Dank für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit.

Heiliger des Bistums

Arnold Janssen – Gründer der Steyler Missionare.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Kirchenmusik

Musik gehört dazu, so lange es die Kirche gibt.

Wallfahrtsorte

Marienbaum: Maria – Zuflucht der Sünder.

Verbände

Bund katholischer deutscher Akademikerinnen.

Freiwilligenzentren

Freiwilligenzentren übernehmen die Vermittlung ehrenamtlicher Aufgaben.

Seniorenseelsorge

Die Seelsorge mit Senioren richtet den Blick auf Interessen und Möglichkeiten im Alter.

Regionen

Münster-Warendorf.

Kirche von A bis Z

Liturgische Bewegung: Beteiligung der Gläubigen am Gottesdienst.

Durch das Jahr

Das Erste Gebot – Bibelarbeit zu Deuteronomium 6, 4-9.

Geistlicher Impuls

Erfolg ist keiner der Namen Gottes.

Mit der Bibel leben

"Mit jubelnden Lippen soll mein Mund dich preisen"

Heiligenlexikon

30. September: Heiliger Hieronymus.

Glaubens-ABC

Opfermahl – Jesus ist am Kreuz zu einem sich Opfernden geworden.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand