Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche von A bis Z  >  C  >  Kirche von A bis Z: Credo
01.02.2015
Artikel drucken
Logo kirchensite.
"Ich glaube an Gott": Mit dem Glaubensbekenntnis drücken Christen das Wesentliche ihres Glaubens aus.
"Ich glaube an Gott": Im Glaubensbekenntnis drücken Christen das Wesentliche ihres Glaubens aus.

Ausdruck des Glaubens

Credo

In der Christenheit bezeichnet das Wort "Credo" die Glaubensbekenntnisse, mit denen die Christen das Wesentliche ihres Glaubens in kurzen, maßgeblichen Formeln ausdrücken. "Credo" nennt man sie deshalb, weil die meisten dieser Kurzfassungen mit diesem lateinischen Verb "credo", was übersetzt "ich glaube" heißt, beginnen.

Jede Glaubensgemeinschaft neigt dazu, ihre wichtigsten Überzeugungen in einprägsamer Form zusammenzufassen. Auch das Christentum hat von Anfang an den eigenen Glauben in bündigen Bekenntnissen formuliert und weitergegeben, um sich selbst zu definieren und gegen andere Überzeugungen abzugrenzen.

Für die katholische Kirche besitzen zwei Glaubensbekenntnisse eine besondere Bedeutung: das "Apostolische" und das "Nicäno-konstantinopolitanische". Das "Nicäno-Konstantinopolitanum" ging aus den ersten beiden Ökumenischen Konzilien (325 in Nicäa und 381 in Konstaninopel) hervor.

Das "Apostolische Glaubensbekenntnis" wird so genannt, weil es als Zusammenfassung des Glaubens der Apostel gilt. Es wird heute etwa bei der Taufe, der Priesterweihe und in der Osternacht verwendet.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Apostolisches Glaubensbekenntnis
  2. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Nizänisch-Konstantinopolitanisches Glaubensbekenntnis
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Glaubensbekenntnis
  4. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Kirchengeschichte
  5. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Konzil
  6. Öffnet internen Link im aktuellen FensterGlaubens-ABC: Glauben

Text: pd | Foto: Archiv
Januar 2009

Bistumshandbuch

Wissenswertes über die Diözese Münster.

Glaubenswissen

Gnade: Gott selbst.

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist ein Angebot für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren.

Geistlicher Impuls

Bischof Reinhard Lettmann: Christus und die Kirche.

Übersicht: Kindesmissbrauch

Fälle von sexuellem Missbrauch von Minderjährigen treten auch innerhalb der Kirche auf. kirchensite.de dokumentiert auf dieser Übersichtsseite die bekannt gewordenen Fälle und die Reaktion kirchlicher Stellen.

Neuer Erzbischof von Hamburg

Stefan Heße, Generalvikar des Erzbistums Köln, wird neuer Erzbischof von Hamburg.

Heiligenkalender

3. Februar: Heiliger Ansgar.

Mitspracherecht von Laien

Auch wenn einem Pfarrer die Leitung einer Gemeinde vom Bischof übertragen wurde, so ist er doch im Alltag auf die Mithilfe der kirchlichen Gremien angewiesen.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: Diakon Klaus Elfert.

VIDEO-Tipp ...

Fünf Jahre ist es her, dass die ersten Missbrauchsfälle an die Öffentlichkeit kamen. Bischof Stephan Ackermann zieht im Interview Bilanz.

Ökumene

"Ökumene ist das Bemühen um die sichtbare Einheit der Kirchen."

Wallfahrtsorte

Dülmen: Selige Anna Katharina Emmerick.

Glaubens-ABC

Berufung: Jeder ist berufen - fragt sich nur wozu...

Regionen

Kleve-Wesel.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im Januar:
Martin Weber.

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Martin Weber
  weberkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand