Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche heute
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Militärbischof Overbeck.

Militärbischof Overbeck ist derzeit mit etwa 700 deutschen Soldaten in Lourdes.

Overbeck zu neuen Herausforderungen für Militärseelsorge

"Vorstellung vom Krieg neu definieren"

Lourdes. Die katholische Kirche sieht neue Herausforderungen für die Militärseelsorge in Deutschland. Da sich die Bundeswehr völlig neu aufstellen müsse, sei es für Soldatinnen und Soldaten beispielsweise immer schwieriger, Familie und Partnerschaft mit ihrem Beruf zu vereinbaren, sagte der katholische Militärbischof Franz-Josef Overbeck am Sonntag (25.05.2013) der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) bei der Internationalen Soldatenwallfahrt in Lourdes: "Da sind wir als Seelsorger immer Vorreiter gewesen, die Rechte der Familien zu stärken und zu schützen."

Auch immer neue Waffensysteme wie etwa die Drohnen-Technik führten zu neuen ethischen Problemen, so Overbeck: "Die Vorstellung von dem, was Krieg ist, muss völlig neu definiert werden." Die neue Bedrohung des Terrorismus und die religiösen Herausforderungen beträfen aber nicht nur die Bundeswehr, sondern die gesamte Politik: "Wir müssen auf diese ethischen Fragen in unserer Seelsorge reagieren. Die Personen, die Verantwortung tragen, müssen in ihrem Gewissensurteil so sicher sein, dass sie verantwortlich entscheiden können."

Verantwortung an Menschen binden

Dabei sei es auch wichtig, "eine politisch-öffentliche Debatte anzuzetteln", forderte der Militärbischof. Verantwortung bleibe aber letztlich an den Menschen gebunden und "kann nicht an ein automatisiertes System abgegeben werden".

Mit Blick auf die innerkirchlichen Herausforderungen betonte Overbeck, dass "auch bei den Soldaten immer weniger zu den Gottesdiensten kommen" und "generell immer weniger Soldaten religiös sind". Darauf müsse man sich einstellen. Darin liege aber auch eine neue Chance: "Ich als Christ bin überzeugt davon, dass alle Menschen Suchende sind. Und diesen Suchenden können wir in der Seelsorge Antworten bieten."

Der Essener Bischof Overbeck äußerte sich am Rande der 55. Internationalen Soldatenwallfahrt, zu der 700 deutschen Soldaten in den südfranzösischen Marienwallfahrtsort Lourdes aufgebrochen sind.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedPapst ernennt Overbeck zum Militärbischof (25.02.2013)
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Bischof Franz-Josef Overbeck

Text: Katholische Nachrichten-Agentur GmbH | Foto: Michael Bönte
27.05.2013

    1. Dossier: Bischof Franz-Josef Overbeck

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand