Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche heute
19.01.2019
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Professor Clauß Peter Sajak.

Professor Clauß Peter Sajak.

Münsterscher Professor Sajak im Interview mit "Kirche+Leben"

Katholischer Religionspädagoge lobt neues Islam-Zentrum

Münster. Der katholische Religionspädagoge Clauß Peter Sajak würdigt das neue "Zentrum für Islamische Theologie" (ZIT) an den Universitäten Münster und Osnabrück als "Lernort des Glaubens". Im Interview mit der münsterschen Bistumszeitung "Kirche+Leben" sagte Sajak, wenn am Zentrum ein weltoffener Islam gelehrt werde, dann spreche auch nichts gegen den Bau einer Moschee auf Universitätsgelände in Münster. Vielmehr könne ein solches Gotteshaus eine "Bereicherung" sein, etwa, wenn es zu gemeinsamen Projekten komme.

Das ZIT war am Dienstag (30.10.2012) eröffnet worden. Im Umfeld des Tages hatte es Berichte gegeben, für die Studenten solle mit islamischen Spenden eine Moschee gebaut werden. Die Universität billigt die Pläne, nach ihren Angaben steht bisher aber weder fest, wo die Moschee gebaut wird, noch, ob sie ein Minarett haben wird.

"Keine Argumente gegen eine Moschee"

"Es gibt keine rationalen Argumente gegen eine Moschee im Zentrum Münsters, schon gar nicht gegen eine Moschee auf dem Uni-Campus – wohl gibt es viele Emotionen", sagte Sajak. Zwar habe es "eine gewisse politische Dimension, in der katholischen Bischofsstadt und nur einen Steinwurf entfernt vom Dom eine Moschee bauen zu wollen". Münster sei aber heute eine säkularisierte Stadt.

Das ZIT nannte der Professor eine "Bestätigung des religiösen Lebens der Muslime in Deutschland", er begrüße die Einrichtung "ausdrücklich". Für die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Münster ist Sajak Kooperationspartner des ZIT.

Das vollständige Interview

Das ganze Interview mit Professor Clauß Peter Sajak lesen Sie exklusiv in "Kirche+Leben" vom 11.11.2012.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefined"Zentrum für Islamische Theologie" eröffnet (30.10.2012)
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Bistumszeitung Kirche+Leben

Text: Jens Joest | Foto: Jens Joest
08.11.2012

    1. Bistumshandbuch: Bistumszeitung Kirche+Leben

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand