Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Dossiers  >  Dossier: Bischof Felix Genn
28.09.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Bischof Genn.
Bischof Felix Genn ist der 76. Bischof von Münster.

Dossier:

Bischof Felix Genn

Die Freude war so groß wie die Überraschung: Mit Felix Genn als neuem Bischof von Münster hatten offensichtlich die Allerwenigsten gerechnet. Zuvor war er gut fünf Jahre Bischof des Ruhrbistums Essen; davor wirkte er als Weihbischof in Trier. - Wer ist der neue Bischof von Münster? Dieses kirchensite.de-Dossier stellt ihn vor.

Dokumentiert

Der Bischof im Wortlaut

Bistum. "Es geht um ein Wort, das uns Glaubenden in besonderer Weise Stärkung und Wachstum schenken will." Das sagte Bischof Felix Genn in seiner Predigt zu seiner Amtseinführung als Bischof von Münster. Die Verkündigung liegt ihm am Herzen.  mehr...

Vom Aufbruch eines Verwurzelten

Im Porträt...

Der personelle, finanzielle und strukturelle Rückbau im Bistum Essen hat Felix Genn fünf Jahre lang als Ruhr­bischof viel abverlangt. Aber als tiefgläubiger Seelsorger hat der 58-Jährige dem unvermeidlichen Abbruch jederzeit den Aufbruch entgegengesetzt - das mitreißende Werben um entschiedenes Christsein in einer atmosphärisch kälter werdenden Welt. Ein Sanierer aus seelsorge-praktischer Einsicht - ein Sinnierer aus theologischer Leidenschaft.  mehr...

Vortrag zum 450-jährigen Jubiläum des Priesterseminars in Eichstätt

Perspektiven der Priesterausbildung

Bischof Felix Genn.

Bischof Genn hat am 11. Oktober 2014 einen Vortrag zum 450-jährigen Jubiläum des Priesterseminars Eichstätt zum Thema: "Perspektiven der Priesterausbildung - im Licht des Zweiten Vatikanischen Konzils 50 Jahre danach" gehalten.  mehr...

Feiern in Münster und Billerbeck

Bilder von der Einführung

Am 29.03.2009 ist Felix Genn als 76. Bischof von Münster eingeführt worden. Tausende Menschen haben den Gottesdienst mitgefeiert und gratulierten dem Bischof beim Empfang. Impressionen der Einführung. Mehrere Tausend Menschen verfolgten den feierlichen Gottesdienst im Dom und den benachbarten Kirchen. Vertreter der Seelsorger und Laien im Bistum Münster, haben Bischof Felix Genn einen herzlichen Empfang bereitet, wie diese Bilder zeigen...   mehr...

kirchensite.de-Service:

Große ÜBERSICHT: Berichterstattung über Bischof Genn

Felix Genn wurde am 29.03.2009 als Bischof von Münster eingeführt. Er ist der 75. Bischof in der Nachfolge des heiligen Liudger. kirchensite.de stellt in einer Übersicht Hintergründe und Berichterstattungen zusammen.  mehr...

"Frömmigkeit ist nüchterner Realismus"

Im Interview ...

Bischof Genn.

"Mitläufertum ist nicht die erste Form, heute Christ zu sein." Glauben kostet Lernbereitschaft, gebietet sozialen Einsatz und ethische Parteinahme in der Gesellschaft. Bischof Felix Genn im Gespräch.  mehr...

Kirche von A bis Z:

Was ist ein Bischof?

Der Bischof leitet das Bistum. Er hat die oberste Hirten-, Lehr- und Jurisdiktionsgewalt in seinem Sprengel. Nach katholischem Glauben übt er sein Amt in der Nachfolge und Vollmacht der Apostel aus.  mehr...


Aktuelle Nachrichten zu Bischof Genn

22 Pastoralreferenten für den Dienst im Bistum beauftragt

Genn: "Gehen Sie an die existenziellen Peripherien"

Aussendung Pastoralreferenten

Bistum. Bischof Felix Genn hat 21 Frauen und Männer zum pastoralen Dienst im Bistum Münster beauftragt. Nach mehrjähriger Ausbildung am Institut für Diakonat und Pastorale Dienste (IDP) werden die neuen Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten ab sofort im ganzen Bistum in der Seelsorge tätig sein. Genn forderte die neuen Pastoralreferenten auf, sensibel zu sein für den" Schrei der Armen".  mehr...

150 Teilnehmer am Ordenstag des Bistums

Gäste sein und Gäste haben

Ordenstag im Bistum Münster

Bistum. Etwa 150 Gäste haben sich in Münster zum Ordenstag des Bistums getroffen. Gäste waren die Ordensleute ganz bewusst,  stand über dem Ordenstag doch das Leitwort "Der Gast eines anderen werden". Schlusspunkt war ein Pontifikalamt mit Bischof Felix Genn im St.-Paulus-Dom. Eröffnet hatte den Ordenstag die Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie Magrit Eckholt mit einem geistlichen Wort.  mehr...

200 Unternehmer diskutierten im Franz-Hitze-Haus

Genn: Wirtschaft muss den Menschen dienen

Bischof Felix Genn.

Bistum. "Nach kirchlicher Vorstellung muss die Wirtschaft in erster Linie dem Menschen dienen", betonte Bischof Felix Genn in seiner Begrüßung beim Unternehmertreffen im Franz-Hitze-Haus in Münster. In der anschließenden lebhaften Diskussion sagte ZdK-Präsident Thomas Sternberg, die Kirche habe immer den Anspruch gehabt, sich zu ethischen Grundsätzen zu äußern. Deren Umsetzung aber sei denjenigen zu überlassen, die dafür kompetent seien.  mehr...

ZdK und Bistum stellen Leitwort vor

Münsters Katholikentags-Motto 2018: "Suche Frieden"

Münsters Bischof Felix Genn (links) mit ZdK-Präsident Thomas Sternberg.

Münster. Das Motto des 101. Deutschen Katholikentags 2018 in Münster heißt "Suche Frieden". Das hat der Hauptausschuss des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) einstimmig beschlossen. Das Leitwort ist Psalm 34, Vers 15 aus dem Alten Testament entnommen. Dort heißt es: "Meide das Böse und tu das Gute; suche Frieden und jage ihm nach!" Bewusst fiel die Entscheidung, nicht die Formulierung "Ich suche Frieden" oder "Suche Frieden!" zu nehmen.  mehr...

Thema: Gesundheit am Arbeitstag

Diözesantag der Mitarbeitervertretungen: 600 Teilnehmer

Gregor Breucker sprach vor fast 600 kirchlichen Mitarbeitervertretern

Emsdetten. Es war eine Rekordbeteiligung: Fast 600 Mitarbeiter in kirchlichen Mitarbeitervertretungen haben am Donnerstag am Begegnungstag 2016 der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (DiAG-MAV) in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten teilgenommen. Unter der Überschrift "Wie geht’s uns denn heute?" stand das Themenfeld Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung im Mittelpunkt.  mehr...

  1. 50 Engagierte aus den NRW-Bistümern empfangen

    Genn zum Dialog der Religionen: "Keine Alternative!"
  2. Bischof: Festnahme eines Flüchtlings im Kloster nicht hochspielen

    Genn lobt Pfarreien für sensiblen Umgang mit Kirchenasyl
  3. Festnahme im Kapuzinerkloster – Betroffener seit dem Abend frei

    Behörden beenden Kirchenasyl – Bischof Genn erschüttert
  4. Bischof Genn von Nachhaltigkeit des Treffens überzeugt

    VIDEO: Bistumsbilanz: "Weltjugendtag geht morgen weiter"
  5. Katechese des Bischofs in Krakau

    Bischof Genn ruft Weltjugendtags-Pilger zur Vergebung auf
  6. Pilger aus dem Bistum Münster unterwegs nach Polen

    Papst: Weltjugendtag ein Signal der Völkerverständigung
  7. Große Prozession

    Bischof Genn ruft zu Frieden und Versöhnung auf
  8. "Überlegen, was wir auch anders machen können"

    Katholikentag 2018: Genn erwartet "gewissen Neuanfang"
  9. Bischof Felix Genn verteidigt Soldatengottesdienst:

    "Sich gegen Gewalt zu stellen, ist christlich"
  10. Bischof feiert Messe in Leipziger Jugendkirche

    Genn: "Gottes Herz schlägt für die Menschen"

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDie große Übersicht: Bischof Felix Genn

VIDEO-Tipp ...

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018 in Münster.

Kirchensteuern

Bei der Entwicklung der Kirchensteuer-Einnahmen im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster gibt es in diesem Jahr erstmals negative Zahlen im Vergleich zum Vorjahr.

Kirchenstag 2017

Das Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT) bleibt dabei, die AfD nicht generell von Veranstaltungen des Kirchentags in Berlin und Wittenberg auszuschließen.

Gebet

Gott gebe mir Gelassenheit.

Heiliger des Bistums

Bonifatius – Apostel der Deutschen.

Glaubenswissen

Rosenkranz: Leben und Sterben Jesu aus der Sicht Marias.

Geistlicher Impuls

Erfolg ist keiner der Namen Gottes.

Seniorenseelsorge

Die Seelsorge mit Senioren richtet den Blick auf Interessen und Möglichkeiten im Alter.

Verbände

Bund katholischer deutscher Akademikerinnen.

Heiligenlexikon

30. September: Heiliger Hieronymus.

Glaubens-ABC

Opfermahl – Jesus ist am Kreuz zu einem sich Opfernden geworden.

Kirchenmusik

Musik gehört dazu, so lange es die Kirche gibt.

Mit der Bibel leben

"Mit jubelnden Lippen soll mein Mund dich preisen"

Durch das Jahr

Das Erste Gebot – Bibelarbeit zu Deuteronomium 6, 4-9.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand