Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Dossiers  >  Dossier: Anna Katharina Emmerick
27.09.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Maria - Mutter jesu.
Anna Katharina Emmerick hatte eine tiefe spirituelle Beziehung zum Coesfelder Kreuz.

Dossier:

Selige Anna Katharina Emmerick

Am 3. Oktober 2004 waren viele Blicke im Bistum Münster nach Rom gerichtet: Anna Katharina Emmerick, die "Mystikerin des Münsterlandes", wurde von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. Als Kind einer armen Bauernfamilie war sie 1774 in Coesfeld geboren worden.

Anna Katharina Emmerick

Mystikerin des Münsterlandes

Anna Katharina Emmerick wurde am 8. September 1774 auf einem kleinen, abhängigen Bauernhof - einem Kotten - in der Bauernschaft Flamschen bei Coesfeld geboren. Schon früh begann für sie ein Leben voll tiefer Spiritualität. Ihre besondere Verehrung galt dem so genannten "Coesfelder Kreuz". Einer Darstellung, die besonders das Leiden Jesu zum Ausdruck bringt. Später wurden bei ihr Stigmatisationswunden sichtbar.  mehr...

Teil 1: Die Alltags-Bewährung

"Ins Kloster, es gehe wie es wolle"

Anna Katharina Emmerick

Ihr vorbildliches Leben wurde oft schwärmerisch verzuckert und literarisch verkitscht. In einer Serie geht ein unverstellter Blick auf drei Grundhaltungen, die Anna Katharina Emmerick auszeichnen und lohnende Anstöße geben können.  mehr...

Teil 2: Die Krankheits-Bewältigung

"Wie ein Kreuz am Wege"

Anna Katharina Emmerick

Können wir von Anna Katharina Emmerick lernen, mit dem eigenen Leid und mit dem Leid des anderen umzugehen? Sie kannte Zeiten des Zweifelns und Zeiten der Annahme.  mehr...

Teil 3: Die Eucharistie-Verehrung

"Wir achten die Gnade nicht"

Anna Katharina Emmerick

Anna Katharina Emmerick lebte in einer tiefen Sehnsucht nach dem eucharistischen Brot, weil für sie die gewandelte Hostie die unmittelbare Nähe Gottes bedeutete. Zuweilen gliederte der Kommunionempfang sogar ihren Tagesrhythmus.  mehr...

kirchensite.de-Service:

Die große ÜBERSICHT: Anna Katharina Emmerick

Am 3. Oktober 2004 wurde Anna Katharina Emmerick, die "Mystikerin des Münsterlandes", von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. kirchensite.de stellt in einer Übersicht Hintergründe und Berichterstattungen zusammen.  mehr...

Die Seligsprechung in Rom

Stille Freude

Anna Katharina Emmerick

So viel Licht war nie um sie. Über Anna Katharina Emmerick breitet sich der römische Himmel in tiefstem Blau. Und das Strahlen der Sonne ist man geneigt, "gnadenlos" zu nennen – wenn sich das nicht verböte angesichts dessen, was an diesem Sonntag auf dem Petersplatz vonstatten geht: die Seligsprechung der "Mystikerin des Münsterlandes".  mehr...

Lettmann zu Anna Katharina Emmerick:

Was sie uns sagen kann

Anna Katharina Emmerick

Bischof em. Reinhard Lettmann schreibt über die Ausstrahlung der seligen Anna Katharina Emmerick auf die Menschen heute. In ihrer tiefen Verbundenheit mit Christus, ihrer innigen Zuwendung zum Kreuz und Leiden Jesu sowie ihrer intensiv gelebten Freundschaft mit Gott könne ihr Leben auf tiefe Dimensionen des christlichen Lebens hinweisen.   mehr...


Bistumshandbuch: Wallfahrtsort Dülmen

Das Grab der seligen Anna Katharina Emmerick

Anna Katharina Emmerick

Der Strom der Pilger zum Grab der seligen Anna Katharina Emmerick wächst seit der Seligsprechung in Rom weiter an. Sowohl kleinere Gruppen wie Familienkreise und Kindergruppen aus der näheren Umgebung kommen. Aber auch Weitgereiste: Belgier und Amerikaner sind schon durch die Gedächtnisstätte und zum Grab der Emmerick in der Heilig-Kreuz-Kirche gepilgert.  mehr...

Annäherungen an eine Selige (1)

Eine Frau voller Selbstbewusstsein

Geburtshaus Anna Katharina Emmericks

Anna Katharina Emmerick als stille Dulderin? Wohl kaum. Vielmehr eine Frau, die in Vielem ihrer Zeit voraus war, wie auch Schwester Elisabeth Siegbert erst nach näherer Beschäftigung mit ihr erkannte. Ihrem Beitrag ist der erste in der Serie "Annäherungen an eine Selige", die A. K. Emmerick aus neuen, ungewohnten Perspektiven vorstellt. Sie zeichnet das Bild einer starken, selbstbewussten, aber auch dienenden Frau.  mehr...

Annäherungen an eine Selige (2)

Als klinge Vertrautes in der Seele an

Anna Katharina Emmerick

Ihre "Visionen" haben sie berühmt gemacht, anderen ist Anna Katharina Emmerick gerade deshalb fremd. Der Priester und Psychoanalytiker Carl Möller erklärt, warum diese "inneren Bilder" jedem etwas sagen müssten.  mehr...

Annäherungen an eine Selige (3)

Warum das Leid?

Anna Katharina Emmerick

Vor allem ihre Wundmale machten Anna Katharina Emmerick bekannt als Frau mit unsagbarem Leiden. Der Theologe und Mönch Elmar Salmann erklärt, was das mit Liebe zu tun hat.  mehr...

Annäherung an eine Selige (4)

Was ist Mystik?

Anna Katharina Emmerick

Mystisch – das klingt geheimnisvoll, aber auch vage und dunkel. Warum Anna Katharina Emmerick die "Mystikerin des Münsterlandes" ist, beleuchtet der Theologe und Karmelitenpater Michael Plattig.  mehr...

Annäherung an eine Selige (5)

Und die Weinenden werden lachen

Anna Katharina Emmerick

Mystik, Visionen,Wundmale, Leiden: Das alles wird mit Anna Katharina Emmerick verbunden. Wo ist da noch Platz für die Frohe Botschaft? Antworten von Thomas Söding, Bibelwissenschaftler. Es werde ernst, schreibt er, wenn man die Frage beantworten will, welche die Selige gestellt habe: "Was bedeutet es, dass Jesus nicht auf dem Höhepunkt einer triumphalen Karriere in den Himmel entrückt wurde, sondern einsam auf Golgotha gestorben ist?"  mehr...

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedÜbersicht: Selige Anna Katharina Emmerick

VIDEO-Tipp ...

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018 in Münster.

Kirchensteuern

Bei der Entwicklung der Kirchensteuer-Einnahmen im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster gibt es in diesem Jahr erstmals negative Zahlen im Vergleich zum Vorjahr.

Kirchenstag 2017

Das Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT) bleibt dabei, die AfD nicht generell von Veranstaltungen des Kirchentags in Berlin und Wittenberg auszuschließen.

Gebet

Gott gebe mir Gelassenheit.

Heiliger des Bistums

Bonifatius – Apostel der Deutschen.

Glaubenswissen

Rosenkranz: Leben und Sterben Jesu aus der Sicht Marias.

Freiwilligenzentren

Freiwilligenzentren übernehmen die Vermittlung ehrenamtlicher Aufgaben.

Durch das Jahr

Das Erste Gebot – Bibelarbeit zu Deuteronomium 6, 4-9.

Seniorenseelsorge

Die Seelsorge mit Senioren richtet den Blick auf Interessen und Möglichkeiten im Alter.

Glaubens-ABC

Opfermahl – Jesus ist am Kreuz zu einem sich Opfernden geworden.

Heiligenlexikon

30. September: Heiliger Hieronymus.

Regionen

Münster-Warendorf.

Kirchenmusik

Musik gehört dazu, so lange es die Kirche gibt.

Wallfahrtsorte

Marienbaum: Maria – Zuflucht der Sünder.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand