Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
11.12.2018
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Gästehaus Ludgerirast.

Am 5. Juli 1913 öffneten sich erstmals die Türen des Hotels "Klosterhof" der Benediktinerabtei St. Joseph in Gerleve. Entwickelt hat sich daraus das Exerzitien- und Gästehaus Ludgerirast, das vom 5. bis zum 7. Juli 2013 Jubiläum feiert.

100 Jahre Exerzitien- und Gästehaus Ludgerirast

Ein Haus wächst mit seinen Gästen

Billerbeck. Vielen Menschen ist das Exerzitien- und Gästehaus Ludgerirast Heimat geworden. Das ist kein Wunder, denn hinter den inzwischen 100 Jahre alten Mauern bietet das Team um Pater Christian Brüning den Menschen ein vielfältiges Programm. 4.000 Gäste pro Jahr begrüßt der Benediktiner im Haus, das über 36 Einzel- und zehn Doppelzimmer verfügt.

"Wir machen uns Gedanken, wie wir mit unserem Haus und unserem Angebot den Menschen dienen können", erzählt der 53-Jährige. Dafür kommt am Anfang des Jahrs das siebenköpfige Team zu einer Klausurtagung zusammen. Dann verständigen sie sich über das neue Programm. "Wir schauen nicht nur auf die Wirtschaftlichkeit, sondern auch auf die Verantwortung, die wir für die Menschen übernehmen", berichtet Pater Christian, der das Haus seit 2003 leitet. Im Blick hat er besonders die Menschen, die auf der Suche sind. "Wir überlegen, wie wir ihnen helfen können."

Zumeist sind die Suchenden Einzelgäste. Ihre Zahl steigt seit den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich. "Ein Viertel unserer Besucher kommt allein und nimmt nicht am Kursprogramm teil", informiert der Benediktiner. Zur Einkehr und um Orientierung zu finden, sich vielleicht auch der Kirche wieder anzunähern, dazu sei der Ort gut geeignet. "Wir gehören keiner Pfarrgemeinde an. Die Menschen kommen zu uns, finden Ruhe", sagt Pater Christian. Die Gäste können an den Gebetszeiten und an der Liturgie der Mönche teilnehmen. "Sie schnuppern mal hier hinein, mal dort hinein. Sie haben auch die Möglichkeit, Mitarbeiter anzusprechen. In erster Linie ziehen sie sich aber zurück", hat der Benediktiner beobachtet. Gesprächsangebote nähmen die Suchenden häufig erst bei ihrem zweiten oder dritten Besuch in Gerleve wahr.

Das Programm des Exerzitien- und Gästehauses ist vielfältig. "Unsere Kurse bieten wir an, weil wir die Thema wichtig finden. Manchmal melden sich aber auch Referenten mit Vorschlägen. Das Programm kommt wie ein Geschenk zusammen", berichtet der Benediktiner.

Besonders gut nachgefragt seien seit Jahren solche Exerzitien, die in Verbindung mit Bewegung stehen wie beispielsweise Rad-, Wander- oder Sportexerzitien. "Den Menschen tut es gut, wenn sie sich bewegen und dabei nachdenken oder sich austauschen", informiert der Ordensmann. Aber auch Zen-, Schweige- oder Kontemplationskurse würden gut angenommen. "Zu diesen Angeboten kommen Menschen, die intensive Erfahrungen suchen", berichtet Pater Christian.

Kostendeckend zu arbeiten, sei allerdings nicht möglich. "Wir erhalten eine finanzielle Unterstützung durch das Bistum Münster. Dafür sind wir dankbar, denn es ermöglicht uns diese Arbeit", würdigt Pater Christian.

Seit zwei Jahren gibt es im Haus Ludgerirast das Angebot "bed and bike" für Radtouristen. "Wir verzeichnen nur wenige Übernachtungen, aber das Angebot wird mit Interesse wahrgenommen", berichtet er. Zumal das Kloster an einer großen Radwanderroute liegt.

Einige Merkmale machen das Exerzitienhaus Ludgerirast aus, sagt Pater Christian. Es liegt außerhalb einer Ortschaft und steht auf "neutralem" Boden. Zudem ist es direkt einer Abtei angegliedert, in der die Liturgie und die Gebetszeiten selbstverständlich gefeiert werden. "Es spielt keine Rolle, ob Gäste da sind oder nicht. Die Abtei ist ein geistlicher Ort, der unabhängig vom Haus einlädt, aber auch vom Haus profitiert", erklärt Pater Christian. Die Abteikirche sei von fünf Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Orden
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Exerzitien
  3. undefinedExerzitien im Wandel: Haus Ludgerirast des Klosters Gerleve (11.03.2011)

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.abtei-gerleve.de

Text: Michaela Kiepe | Foto: Michaela Kiepe in Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche+Leben
04.07.2013

    1. Bistumshandbuch: Exerzitien

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand