Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
11.12.2018
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Freuen sich (v.l.): Christian Hönemann (Leiter der Malteser im Offizialatsbezirk Oldenburg), Sebastian Kliesch (Geschäftsführer der Malteser im Offizialatsbezirk), Weihbischof Heinrich Timmerevers, Malteser-Präsident Constantin von Brandenstein-Zeppelin und Stefan Grabber (stellvertretender Geschäftsführer der Malteser im Offizialatsbezirk).

Freuen sich (v.l.): Christian Hönemann (Leiter der Malteser im Offizialatsbezirk Oldenburg), Sebastian Kliesch (Geschäftsführer der Malteser im Offizialatsbezirk), Weihbischof Heinrich Timmerevers, Malteser-Präsident Constantin von Brandenstein-Zeppelin und Stefan Grabber (stellvertretender Geschäftsführer der Malteser im Offizialatsbezirk).

Entscheidung der Deutschen Bischofskonferenz

Timmerevers zum Bundesseelsorger der Malteser berufen

Köln / Bistum. Heinrich Timmerevers, Weihbischof im niedersächsischen Teil des Bistums Münster, ist neuer Bundesseelsorger des Malteser Hilfsdienstes (MHD) mit Sitz in Köln. Der Ständige Rat der Deutschen Bischofskonferenz berief Timmerevers auf Bitte des Malteser-Präsidiums, teilte die Bischöfliche Pressestelle Vechta am Donnerstagabend (20.12.2012) mit.

Er folgt auf den emeritierten Kölner Weihbischof Klaus Dick (84), der das Amt aus Altergründen abgegeben hatte. Timmerevers ist künftig im MHD-Präsidium verantwortlich für religiöse Belange und vertritt die Malteser im kirchlichen Raum. MHD-Präsident Constantin von Brandenstein-Zeppelin sagte, der Weihbischof, seit 2011 auch Mitglied des Malteserordens, sei die erste Wahl des Verbandes gewesen.

Timmerevers sprach von einer schönen Aufgabe, denn "der Weg zum Himmel geht über den Weg zum Nächsten". Die diesjährige Malteser-Behindertenwallfahrt nach Rom und das Bundeshelfertreffen in Vechta 2005 hätten ihm deutlich gemacht, mit welch hohem Engagement sich ehren- und hauptamtlichen Malteser einbrächten. Beim MHD arbeiten laut Angaben knapp 70.000 Haupt- und Ehrenamtliche an mehr als 700 Orten in Deutschland.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Malteser Hilfsdienst
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Weihbischof Heinrich Timmerevers

Text: KNA Katholische Nachrichtenagentur GmbH | Foto: pd
21.12.2012

    1. Bistumshandbuch: Malteser-Hilfsdienst e.V. (MHD)

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand