Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
08.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv
 

16. Januar

Heiliger Tozzovon Augsburg

Lebensdaten:

Geboren vermutlich im 8. Jahrhundert, gestorben vermutlich um 778 in Augsburg.

Vita:

Der Legende nach war der heilige Tozzo zunächst Benediktinermönch im Kloster Murbach, ehe er mit dem heiligen Magnus ins Allgäu zog und dort als Glaubensbote wirkte. 772 soll er auf Maurus’ Empfehlung hin als Nachfolger von Wikterp Bischof von Augsburg geworden sein. Als Todesdatum Tozzos wird das Jahr 778 genannt. Sein Grab wird in der Kirche St. Ulrich und Afra in Augsburg vermutet.  

Namensbedeutung:

"Tozzo" ist althochdeutsch und eine Verkleinerungsform von Namen, die mit "Diet-" ("Volk, Kriegsvolk") beginnen (z. B. Dieter, Diethard, usw.).

Darstellung:

Als Bischof mit brennender Kerze.

Text: Thomas Mollen, Januar 2005

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand