Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
22.07.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv
Im Internet kann man die Bibelauf unterschiedlichen Wegen erleben.

Online-Angebote:

Die Bibelanders erleben

Wer auf der Suche nach einer bestimmten Bibelstelle ist oder die Bibel mal in einer anderen Spache lesen möchte, der findet im Internt Hilfe. Hier kann die Bibel nicht nur gelesen, sondern auf ganz unterschiedliche Weise kennengelernt werden. So kann man im Bibelquiz sein eigenes Wissen überprüfen, einen Rundgang durch Galerien mit Bildern berühmter Künstler machen oder Hintergrundinformationen zu allen Themen Rund um die Bibel sammeln.

 

Bibeltextsuchmaschine: www.bibel-online.net
„Bibel-Online“ ist eine Seite, auf der sich biblische Texte mit Hilfe einer Suchmaschine oder nach Büchern geordnet finden lassen. Mit dieser lassen sich Bibeltexte nach Stichworten leicht finden. Angeboten wird die Übersetzung der Bibel nach Martin Luther in der revidierten Fassung von 1984. 

Die Bibel kennenlernen: www.bibelwerk.de/bibel/
Eine Auflistung aller biblischer Bücher und Evangelien nach der Einheitsübersetzung. Die verschiedenen Texte können einzeln aufgerufen werden. Im Angebot sind auch ein Bibelquiz für Kinder und Erwachsenen sowie Informationen zu Aktivitäten im Jahr der Bibel. Es gibt auch die Möglichkeit einen Newsletter mit den neusten Informationen über Veranstaltungen zum Jahr der Bibel zu bestellen.

Stichwortsuche in vielen Sprachen: www.bibelserver.com/index.php
Bibeltexte können auf dieser Seite in 16 Sprachen abgerufen werden. Um die Texte verständlicher zu machen, gibt es die Möglichkeit, einzelne Begriffe in einem Lexikon nachzuschlagen. Zudem kann die Übersetzung frei ausgewählt werden. Zur Auswahl stehen die Lutherübersetzung von 1984, die Elberfelderübersetzung, die Übersetzung „Hoffnung für alle“ und die „Gute Nachricht Übersetzung“. Einzelne Textstellen können mit Hilfe einer Suchmaschine gefunden werden. Hierzu reichen einzelne Stichwort, zu denen die passenden Verse gefunden werden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit den Suchbereich weiter einzugrenzen.

Predigtdatenbank und Apokryphen: www.die-bibel.de
Auf dieser Homepage gibt es eine Suchmaschine, um biblische Texte und Textstellen auf Deutsch, Englisch und Latein zu finden. Außerdem können geschichtliche Informationen zur Bibel abgerufen werden. Auch eine Predigtdatenbank sowie nähere Informationen zu den Evangelien sind im Angebot. Zu den Evangelien und dem Alten und Neuen Testament können Hintergrundinformationen abgerufen werden. Auch Informationen zu Apokryphen sind im Angebot. Apokryphen sind Text, die in der alten griechischen und lateinischen Übersetzung der Bibel vorkommen, aber nicht in der Sammlung der hebräischen Schriften des Alten Testaments enthalten sind. Auf der Predigtdatenbank können Priester nach einer Idee für ihre Predigt suchen oder sich in Ansprachen von Prominenten vertiefen.

Alles zum Jahr der Bibel: www.2003dasJahrderBibel.de
Diese Homepage beschäftigt sich ausschließlich mit dem Jahr der Bibel. Es gibt Informationen zu Projekten, die in diesem Zusammenhang stattfinden, sowie Informationen zum Buch der Bücher selbst. Aber auch zum eigenen Engagement im Jahr der Bibel soll durch verschiedenen Anregungen und Ideen animiert werden Hierzu kann ein Heft mit Vorschlägen bestellt werden. Ebenfalls vorhanden ist ein Onlineshop, in dem man unter anderem das Magazin zum Jahr der Bibel abonnieren kann. Auch Presseartikel und Zitate von Prominenten zur Bibel können gefunden werden.

Entdeckertour für Kinder: www.bibel-entdecker.de
Die „Bibel Entdeckertour“ bietet Kinder- und Jugendgruppen die Möglichkeit, sich aktiv am Jahr der Bibel zu beteiligen. Mitmachen können alle interessierte Gruppen (Pfadfinder, Schulklasse etc.), die sich angemeldet haben. Das Ziel der Veranstaltung, die Bibel als Lebensbuch kennenzulernen, soll so in das Jahresprogramm der einzelnen Gruppen integriert werden. Abgeschlossen wird das "Jahr der Bibel 2003" bei der „Bibel Entdeckertour“ mit einem Abschlussfest, zu dem alle beteiligten Kinder eingeladen sind.

Die Bibel spielend erleben: www.bibel.lu/bibelspiele.htm
Hier wird eine Auswahl verschiedener Onlinespiele zur Bibel für Kinder und Erwachsene angeboten. Bei dem Spiel "Jesus fr@gen" kann der Spieler sein eigenes Wissen über das Leben Jesu überprüfen. Über den Heilige Paulus kann er beim "Paulusspiel" eine Menge lernen, während er die wichtigsten Stationen im Leben des Apostels abklappert. So gibt es bei anderen Spielen auch die Möglichkeit, Psalme und Gleichnisse besser kennenzulernen. Das bereits bestehende Bibelwissen kann man in einem Bibelquiz und einem Bibelrästel überprüfen.

Bibelbilder: saron.de/gottesland/gallery/galerie.htm
Auf dieser Seite werden drei Bildergalerien vorgestellt: Eine zum Alten Testament, eine zum Neuen Testamt und eine mit Bildern zu biblischen Geschichten im Allgemeinen. Passend zum Bild werden Bibeltexte auf Deutsch und auf Englisch zitiert. Alle Bilder sind Klassiker von brühmten Künstlern und werden mit Musik untermalt.

Die Bibel kinderleicht:
www.christiananswers.net/german/kids/amzbk-1g.html
Diese Seite bietet Erläuterungen zur Bibel für Kinder. Es werden einzelne Bibelgeschichten als Zusammenfassung auf Englisch angeboten. Passend zu einigen Geschichten gibt es ein Wortspiel (ebenfalls auf Englisch) oder Bilder zum Ausmalen. Auf andere Geschichten wird nur mit Hilfe einer Kurzzusammenfassung und einer Stellenangabe hingewiesen. Nachdem die Kinder weitere Ereignisse aus der Bibel kennengelernt haben, gibt es die Möglichkeit, das Bibelwissen (wieder auf Englisch) in 4 Stufen zu überprüfen.

Text: Lara Sasse/ Bild: Michael Bönte, 04.07.2003

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand