Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

19. März

Seliger Isnard von Chiampo

Lebensdaten:

Geboren im 12. Jahrhundert in Chiampo (Italien), gestorben am 19. März 1244 in Pavia (Italien).

Vita:

Als Isnard die Bekanntschaft des heiligen Dominikus machte, trat er in dessen Orden ein. Später gründete er in Pavia das Kloster Santa Maria di Nazareth und wirkte dort bis zu seinem Tod als Prior.

Als Prediger und Seelenführer war Isnard hoch angesehen. Viele Irrgläubige führte er zurück auf den rechten Weg.

Namensbedeutung:

"Isnard" ist althochdeutsch und bedeutet "der Waffen-Kühne".

Text: Thomas Mollen, März 2006

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand