Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

1. März

Heiliger Albinus

Lebensdaten:

Geboren um 496, gestorben um 550.

Vita:

Albinus war Benediktinermönch und später Abt im Kloster Tincillacense. Um das Jahr 529 wurde er Bischof von Angers (Westfrankreich). Die Geschichtsschreibung belegt, dass er an den Synoden von Orléans in den Jahren 538, 541 und 549 teilnahm. Bereits gegen Ende des 6. Jahrhundert war dem früheren Bischof in Angers eine Kirche geweiht.

Namensbedeutung:

"Albinus" ist lateinisch und heißt "der Weiße".

Text: Thomas Mollen, Februar 2006

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite.de":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand