Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
21.08.2014
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

21. Februar

Heilige Germanus und Randoald

Lebensdaten:

Geboren um 610 in Trier (Rheinland-Pfalz/Germanus), gestorben am 21. Februar 675.

Vita:

Germanus stammte aus Trier, wo er ein Schüler des Bischofs Modoald war, bevor er als Benediktiner zunächst als Einsiedler, später dann in den Klöstern Remiremont und Luxeuil lebte. Als Abt Walbert von Luxeuil um das Jahr 640 ein Kloster in Münster-Granfelden in der Schweiz erbauen ließ, sandte er den inzwischen zum Priester geweihten Germanus als ersten Abt dorthin. Dieses Amt hatte Germanus 35 Jahre inne.

Während die Abtei von Herzog Gondon vom Elsass großzügig gefördert wurde, versuchte dessen Nachfolger Bonifatius alles, um sich den Besitz der Kirche wieder einzuverleiben. Germanus machte sich gemeinsam mit dem Mönch Randoald auf den Weg, um die Streitfragen in einem klärenden Gespräch beizulegen. Jedoch wurden sie von dem Herzog in eine Falle gelockt und durch dessen Soldaten am 21. Februar 675 getötet.

Namensbedeutung:

"Germanus" ist lateinisch und heißt "der Germane".
"Randoald" kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet "der mit seinem Schild herrscht".

Text: Thomas Mollen, Februar 2006

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite.de":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Wir beten für Sie!

KLOSTERFÜRBITTE im Monat August: Mauritzer Franziskanerinnen in Münster.

VIDEO-Tipp ...

Was waren das für Tage bei der Ministranten-Wallfahrt in Rom! Hannah Heynst und Hannah Klamt lassen ihre Erlebnisse Revue passieren.

Bibelarbeit

"Weil er sich als etwas Großes ausgab …" - Simon und der Zauber des Geldes.

Rechtliche Betreuung

26 Betreuungsvereine der Caritas, des Sozialdienstes katholischer Frauen und des Katholischen Vereins für soziale Dienste in der Diözese Münster bieten Rechtliche Betreuungen an.

Bibel-Teilen

Das "Bibel-Teilen" ist eine Form der gemeinsamen Schriftlesung. Es ermöglicht einen persönlichen Zugang zur Heiligen Schrift.

Familienkreise

Zusammenschlüsse von Paaren mit Kindern, die Erfahrungen mit Gleichgesinnten austauschen.

Übersicht: Karikaturen

Der etwas andere Blick...

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Heiligenkalender

24. August: Heiliger Bartholomäus.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: Dipl.-Theol. Stefanie Uphues.

Neue Atheismus-Bewegung

Seit 2013 gibt es das Phänomen der "Sunday Assembly", der "Gemeinschaft ohne Gott". Zwei Künstler in London gründeten die Versammlungen.

Wettbewerb zum Domjubiläum

27 Projekte werden beim Domjubiläum "750 Jahre St.-Paulus-Dom – Willkommen im Paradies" ausgezeichnet.

Taufvorbereitung

Die Taufe ist gewissermaßen die "Eintrittskarte" zur Kirche.

Regionen

Oldenburger Land.

Mit der Bibel leben

"Gehet hin in Frieden!" - Geistlicher Impuls zu Lukas 10, 1-12.

Verbände

Bund katholischer deutscher Akademikerinnen.

Kräuterweihe

Eng verknüpft mit dem Fest Mariä Himmelfahrt ist die so genannte Kräuterweihe.

Mediothek

Bei der Vorbereitung religiöser Themen bietet die Mediothek des Bischöflichen Generalvikariats in Münster eine vielseitige Auswahl an Materialien.

Heiligenlexikon

28. August: Heiliger Augustinus.

Polizeiseelsorge

Die Polizeiseelsorge nimmt die Männer und Frauen in den Blick, die ihren Dienst bei der Polizei verrichten.

Glaubens-ABC

Weltgericht: Tag des Herrn.

Wallfahrtsorte

Nottuln: Heilige Heriburg.

Geistlicher Impuls

Maria, segne unsere Familien.

Kirche von A bis Z

Am 15. August wird das höchste Marienfest, Mariä Himmelfahrt, gefeiert.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im August:
Frank Wietharn

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Frank Wietharn
  wietharnkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand