Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

16. Februar

Heilige Philippa Mareri

Lebensdaten:

Geboren 1200 in Petrella Salto (Italien), gestorben 1236 in Borgo San Pietro (Italien).

Vita:

Philippa lernte um 1225 Franz von Assisi kennen und war von seiner Lebenseinstellung beeindruckt. Aufgrund dieser Erfahrung gründete sie später unter Mithilfe ihrer Brüder ein Klarissenkloster in San Pietro de Molito. Selbst wurde sie die erste Äbtissin dieses Klosters. Sie war erfüllt von Frömmigkeit und Nächstenliebe. Im Alter von nur 36 Jahren starb sie am 12. Februar 1236. Ihr Kult, der sich bald nach ihrem Tod ausgebreitet hatte, wurde im Jahr 1806 approbiert.

Namensbedeutung:

"Philippa" ist griechisch und heißt "Pferdefreundin".

Darstellung:

Als junge Klarissin mit Buch und Rosenkranz.

Text: Thomas Mollen, Februar 2006

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite.de":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand