Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

26. Januar

Heiliger Alberich von Cîteaux

Lebensdaten:

Geboren um 1050 in Frankreich, gestorben am 26. Januar 1109 in Cîteaux (Frankreich).

Vita:

Der Mönch Alberich war Prior im Kloster Molesmes. Gemeinsam mit Abt Robert gründete er später das Kloster Cîteaux. Als Robert nach Molesmes zurückkehrte, übernahm er die Alberich das Amt des Abtes. Indem er die Leitlinien für das klösterliche Leben in Cîteaux bestimmte, legte Alberich zugleich auch die ersten Ordensregeln für den Zisterzienserorden fest. Auf ihn geht zum Beispiel die weiße Ordenstracht der Mönche zurück.

Namensbedeutung:

"Alberich" ist althochdeutsch und bedeutet "Elfenfürst".

Darstellung:

In weißer Zisterziensertracht.

Text: Thomas Mollen, Januar 2006

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite.de":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand