Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

16. Januar

Heiliger Honoratus von Arles

Lebensdaten:

Geboren im 4. Jahrhundert in Gallien, möglicherweise in Trier (Rheinland-Pfalz), gestorben am 16. Januar um 429.

Vita:

Honoratus entstammte einer vornehmen gallischen Familie, die möglicherweise in Trier ansässig war. Um das Jahr 410 herum gründete er auf einer kleinen Mittelmeer-Insel an der Côte d’Azur das Kloster Lérins.

Das Kloster entwickelte sich rasch zu einer blühenden Abtei, die Insel nannte man dem Gründer zu Ehren später Saint Honorat. Um 427 wurde Honoratus Bischof von Arles. Seine Reliquien ruhen seit 1788 in Grasse.

Namensbedeutung:

"Honoratus" ist lateinisch und bedeutet "der Geehrte".

Patron:

Gegen Regen und Unglück.

Text: Thomas Mollen, Januar 2006

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand