Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Archivartikel
25.05.2015
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Aus dem kirchensite.de-Archiv

24. Oktober

Heiliger Evergisil (Evergislus, Eberigisil)

Lebensdaten:

Geboren im 6. Jahrhundert, vermutlich in Tongeren (Belgien), dort vermutlich gestorben um 593.

Vita:

Evergisil war im zweiten Abschnitt des 6. Jahrhunderts Bischof von Köln. Gregor von Tours erwähnt ihn in seinen Berichten mehrfach. Es wird berichtet, Evergisil habe sich als Diplomat im Auftrag König Childeberts II. hervorgetan und in Xanten-Birten am Niederrhein eine Kirche gestiftet.

Die Gebeine des nach der Überlieferung beliebten Oberhirten ruhen heute in der Kölner Pfarrkirche Sankt Peter.

Namensbedeutung:

"Evergisil" ist althochdeutsch und bedeutet "edler Kämpfer".

Darstellung:

In bischöflichen Gewändern mit Palme.

Patron:

Der Glaser.

Text: Thomas Mollen, Oktober  2005

Zur Übersicht: Heiligenkalender...

Lesen Sie außerdem in "kirchensite":
- Kirche von A bis Z: Heilige
- Literatur zu Seligen und Heiligen

Wir beten für Sie!

KLOSTERFÜRBITTE im Monat Mai: Franziskanerinnen in Lüdinghausen.

Dossier Wallfahrt

"Beten mit den Füßen"

Glaubenswissen

Heiliger Geist: Die dritte göttliche Person

Schuldnerberatung

Rund drei Millionen Haushalte gelten in Deutschland als überschuldet.

Dossier: Maria

Maria ist die Mutter Jesu Christi - daher hat sie eine besondere Stellung im christlichen Glauben.

Bischof Oster rügt ZdK

Bischof Oster bezeichnet einen Beschluss der ZdK-Vollversammlung zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften als "nicht nachvollziehbar".

VIDEO-Tipp ...

Zweiter "KSHG-Preacher-Slam".

Ökumene

"Ökumene ist das Bemühen um die sichtbare Einheit der Kirchen."

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: EFL-Beraterin Christa Sicking-Schürmann.

Geistlicher Impuls

Auf Pfingsten zu: Happy birthday, Kirche!

Heiligenkalender

20. Mai: Selige Josefa Stenmanns.

Dossier: Fasten- und Osterzeit

kirchensite.de informiert in einem Dossier über die wichtigste Zeit im Kirchenjahr.

Bürokratie im Pflegealltag

Diözesan-Caritasverband erstellt neue Pflegedokumentation.

Ausländerseelsorge

Der Glaube spricht viele Sprachen im Bistum Münster: Rund 60.000 ausländische Katholiken gehören den 18 muttersprachlichen Gemeinden des Bistums an.

Wallfahrtsorte

Aengenesch: Schmerzhafte Muttergottes

Verbände

Gemeinschaft Katholischer Soldaten.

Messdiener

Im Bistum Münster gibt es etwa 36.000 Messdienerinnen und Messdiener.

Jugendseelsorge

Rückenwind für Ideen.

Regionen

Coesfeld-Recklinghausen.

Kirche von A bis Z

Das Pfingstfest zählt zu den höchsten Feiertagen im Kirchenjahr.

Durch das Jahr

Dreifaltigkeitssonntag: Ein Gott in drei Personen.

Geistlicher Impuls

Veni Creator Spiritus: Ein Lied für BeGEISTerte.

Mit der Bibel leben

Psalm 121: Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Heiligenlexikon

30. Mai: Johanna von Orléans.

Glaubens-ABC

Marienverehrung: Magd des Herrn.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorgerin im Mai:
Dipl. Theologin Ina Jahndel.

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Dipl. Theologin Ina Jahndel
  jahndelkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand