Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Impulse
03.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Bei Gott stehe ich im Mittelpunkt, egal was ist.

Bei Gott stehe ich im Mittelpunkt, egal was ist.

Daniel Gewand bei "Kirche in 1Live"

Gott ist wie der Typ in meinem Fahrradladen

Gott ist wie der Typ in meinem Fahrradladen. Der Typ in meinem Fahrradladen steht meistens hinter einem richtig schönen, alten Verkaufstresen aus den 50er Jahren. Er ist so ein Typ "Kuschelbär": Bisschen pummelig, Bart und vor allem nie gestresst. Bei ihm steht die Zeit still.

Vor ein paar Wochen habe ich eine neue Klingel gebraucht. Ich hatte klare Vorstellungen und er nichts Passendes im Laden. Gemeinsam haben wir im Katalog geblättert und im Netz gesucht. Der Typ von meinem Fahrradladen hat sich so viel Zeit für mich genommen als wäre meine Klingelsuche das wichtigste Verkaufsgespräch seines Lebens. Er hat sich durch nichts stören lassen, weder durch seinen Azubi, noch durchs Telefon oder andere Kunden. Alle hat er um Geduld gebeten, bis ich eine passende Klingel gefunden hatte. Dann erst waren die Anderen dran. Und für die hat er sich ebenso viel Zeit genommen.

Genau so stell ich mir Gott vor. Mein Gott hat alle im Blick: Er kümmert sich um jeden, einen nach dem anderen. Mein Gott hat immer Zeit für mich: Bei ihm stehe ich im Mittelpunkt, egal was ist. Mein Gott ist nie gestresst: Bei ihm steht die Zeit still - wie bei dem Typ in meinem Fahrradladen, an dem Verkaufstresen aus den 50er Jahren.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterGeistliche Impulse von Daniel Gewand

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem FensterDer Beitrag zum Nachhören...

Text: Daniel Gewand | Foto: Wilfried Gerharz
Mit freundlicher Genehmigung des Öffnet externen Link in neuem FensterKatholischen Rundfunkreferats beim WDR
02.01.2016

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand