Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
06.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

31. Dezember

Heilige Kolumba von Sens

Lebensdaten:

Geboren im 3. Jahrhundert in Sens (Frankreich), dort gestorben vermutlich um 273.

Vita:

Das Leben der Kolumba wird hauptsächlich in Legenden wiedergegeben. Historisch gesichert ist, dass in Sens im 3. Jahrhundert eine christliche Jungfrau dieses Namens lebte. Die Überlieferungen fügen hinzu, dass sie sich geweigert haben soll, den Sohn des Kaisers Aurelian zu heiraten. Aurelian ließ die Jungfrau daraufhin in ein Freudenhaus einsperren, wo allerdings eine Bärin über ihre Unschuld wachte. Später wurde sie von den Schergen des Kaisers umgebracht. 

Namensbedeutung:

"Kolumba" ist lateinisch und bedeutet "die Taube".

Darstellung:

Als Jungfrau in vornehmen Gewändern, mit Bärin, Pfauenfeder und Buch.

Patron:

Patronin gegen Augenleiden und Regen.

Text: Thomas Mollen
Dezember 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand