Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
03.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

10. Dezember

Heilige Angelina

Lebensdaten

geboren im 15. Jahrhundert
gestorben um 1510 in der Nähe des Klosters Kruschedol bei Novi Sad

Vita

Angelina heiratete als Tochter eines albanischen Adligen 1460 den vertriebenen serbischen Fürsten Stefan den Blinden. Als Stephan stirbt, geraten Angelina und ihre Söhne in große Not. Doch Kaiser Friedrich III. kommt ihnen zu Hilfe und gibt Angelina 1479 das Schloss Wettersfeld bei Gurk als Lehen. Auch der ungarische König Matthias unterstützt die fromme Frau: er schenkt Angelina das Kloster Kupinik bei Mitrovica.

So beschenkt will Angelina auch anderen geben und gründet gemeinsam mit ihrem Sohn das Kloster Kruschedol bei Novi Sad. Sie zieht sich in ein benachbartes Kloster zurück, wo sie von den Schwestern zur Äbtissin gewählt wird. Angelina erfüllt ihre Pflicht geduldig bis zu ihrem Tod um 1510.

Namensbedeutung

Angelina bedeutet "die (kleine) Engelgleiche" (lateinisch).

Namensableitungen

Von 'Angelina' leiten sich folgende Namen ab: Angela, Angelique, Angelika.

Darstellung

Angelina wird dargestellt in Nonnentracht und mit einem Krug.

Text: Heike Harbecke
Dezember 2003

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand