Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

30. November

Heilige Emming, Gerwald, Folkard und Gefährten

Lebensdaten:

Gestorben am 30. November 782 an der Unterweser.

Vita:

Emming, Gerwald und Folkard waren, ebenso wie weitere Gefährten, als Missionare bei den Sachsen aktiv und unterstützten somit den heiligen Willehad bei dessen Aufgabe, den Glauben zu verkünden. Beim Sachsenaufstand 782 unter Herzog Widukind konnte Willehad zwar rechtzeitig in das Kloster Echternach fliehen, Emming, Gerwald und Folkard jedoch erlitten, gemeinsam mit weiteren Missionaren, in der Nähe von Bremen den Märtyrertod.

Namensbedeutung:

Alle drei Namen entstammen dem Althochdeutschen. "Emming" kommt von "Stamm der Amaler" und "stark sein", "Gerwald" ist zusammengesetzt aus "Speer" und "herrschen", "Folkard" schließlich heißt "Volk" und "hart"

Text: Thomas Mollen
November 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand