Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

19. November

Seliger David von Augsburg

Lebensdaten:

Geboren um 1200 in Augsburg (Bayern), dort gestorben am 19. November 1272.

Vita:

Als einer der ersten Deutschen schloss sich David von Augsburg dem Orden des heiligen Franziskus an. Nach einer Tätigkeit am Generalstudium in Magdeburg ging David nach Regensburg, wo er Novizenmeister des Ordens wurde. Gleichzeitig wirkte er als Volksprediger, Visitator und päpstlicher Inquisitor.

Die noch erhaltenen Schriften des als Asketen bekannten Ordensmannes weisen auf mystische Gnadengaben hin.  

Namensbedeutung:

"David" ist hebräisch und bedeutet "Liebling".

Text: Thomas Mollen
November 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand