Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
06.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

11. Oktober

Heilige Ethelburga von Barking

Lebensdaten:

Geboren um 600 in England, gestorben um 670 in Barking (England).

Vita:

Ethelburga war erste Äbtissin des Klosters Barking in der Nähe von London. Ihr Bruder Erkonwald hatte das Kloster für sie gestiftet. Ihr wird nachgesagt, ihre Mitschwestern mit Tugend und Weisheit geführt zu haben, bis sie um das Jahr 670 (andere Quellen sagen 664) an der Pest starb.

Namensbedeutung:

"Ethelburga" ist althochdeutsch und bedeutet "edle Schützerin".

Darstellung:

Als Nonne mit Äbtissinnenstab, Buch und Krone.

Text: Thomas Mollen
Oktober 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand