Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
05.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

04. Oktober

Heiliger Jovianus von Trier

Lebensdaten:

 

Geboren im 3. Jahrhundert, gestorben um 304 in Trier (Rheinland-Pfalz).

Vita:

Gemeinsam mit Palmatius und weiteren Gefährten soll Jovianus in Trier zur Zeit des Kaisers Diokletian oder Maximian den Martertod erlitten haben. Statthalter in Trier zu jener Zeit war Rictiovarus.

Die Gebeine des Jovianus wurden im 11. Jahrhundert wieder aufgefunden und in der Pauluskirche in Trier beigesetzt.

Namensbedeutung:

"Jovianus" ist lateinisch und heißt "dem Jupiter geweiht".

Text: Thomas Mollen
Oktober 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand